Ist Mieter neue Rohrdämmung erlaubt?

...komplette Frage anzeigen Rohrdämmung - (Haus, Mietrecht, Anwalt)

3 Antworten

Selber darfst du da nichts machen. Das ist Vermietersache.

Du musst anders heran gehen. Gib ihm nochmal schriftlich zur Kenntnis, dass du keinen Zweifel hast, dass es sich um gesundheitsschädliche Gase handelt und fordere ihn zur Beseitigung auf (Mängelanzeige).

Darauf hin wird er nichts machen wie du schon weißt, weil er anderer Meinung ist. Dann musst du selber einen Fachmann beauftragen, der entsprechende Messungen durchführen kann. Das ist erforderlich, denn du brauchst einen objektiven Nachweis für das Problem.

Die Kosten für den Fachmann musst du später vom Vermieter wieder bekommen, aber dafür ist die Mängelanzeige vorab wichtig. Mit dem Nachweis des Fachmanns sollte der Vermieter dann überzeugt sein und du forderst ihn erneut zur Behebung auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mike1234 10.10.2017, 19:04

Das können gesundheitliche Abgase aus dem Heizungsraum sein die schubweise auftreten können. Wenn der Fachmann die Wohnung betritt sind die Gase schon rausgeflogen. Wenn ich die Fachmannkosten mit der Miete verrechne, dann klagt der Vermieter auf Mietrückstände und bekommt evtl. vom Gericht recht und ich muss die Summe abstottern. Das lößt nicht das Problem. Der Baumangel ist offensichtlich und die Mandelentzündung wird schlimmer. Vieleicht sollte ich die Mandeln entfernen lassen.

1
Renick 10.10.2017, 20:47
@mike1234

Ich versteh dich ja. Aber da der Vermieter nicht einsieht, dass es ein Problem gibt, musst du einen Nachweis erbringen. Und wenn der Nachweis gegeben ist, dann muss der Vermieter auch die Kosten übernehmen.

Falls du zu einem Anwalt gehen möchtest, dann würde dieser auch jemanden beauftragen müssen. Du könntest auch den Schornsteinfeger kommen lassen. Falls es Gase von der Heizung sind, würde er es auch feststellen können.

Oder aber, du ziehst um. Nur um fristlos wegen Unzumutbarkeit kündigen zu können, brauchst auch einen Nachweis, weil es der Vermieter wohl nicht akzeptieren würde.

1
mike1234 12.10.2017, 17:43
@Renick

Ich habe ein ärztliches Artest von Schluckstörungen. Umziehen, dass muss der Vermieter machen. Der Schonsteinfeger sagte, es hängt nicht an den Schornsteinabgasen.

0

geh zum Gesundheitsamt und hole dir dort Drägertest für Luftschadstoffe.
Diesen dann in der Nähe dieses Rohres im Zimmer aufstellen.
Nach entsprechender Zeit den Test einschicken.
Falls da irgend was in der Luft ist was dir Schaden zufügt hat Vermieter zeitnah zu reagieren und entsprechende Schritte zu veranlassen sonst grenzt das an Körperverletzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ichvermute eher, dass es die Isolierung selbst ist, die durch die Hitzeeinwirkung Lösungsmittel absondert. Diese Gase sind äußerst giftig. Deshalb schnelle Abhilfe fordern. Frist setzen. Miete mindern um Druck zu erzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mike1234 12.10.2017, 18:49

Ich meine, dass die Substanz des Bauwerks brüchig geworden ist und es durch die Ritzen zieht. Bei der 80-jährigen Nachbarin wurden die Ritzen an den Heizkörperrohren neben der Balkontür sauber umschlossen.

0

Was möchtest Du wissen?