Ist menschliches leben schützenswert.Ist jedes menschliche Leben gleich wertvoll?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo sulanim,

Nein, das muss nicht unbedingt sein. So hart es klingt, tut mir leid, aber stellen sie sich vor, sie hätten jemanden der nicht hören, sehen, schmecken, fühlen (also Tastsinn) oder riechen kann.

Was machen wir mit so einem? Es wäre aus meiner Sicht nicht nur menschlich nein sondern sogar rationaler im Sterbehilfe zu leisten, mir würde auf anhieb nämlich nicht einfallen, was machen wir mit so einem?

(es sei denn die Medizin wäre fortgeschritten genug so jemandem zu helfen und zusätzlich noch diese irreversiblen schäden / missbildungen auszugleichen bzw. zu beheben.)

LG Dhalwim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dhalwim
01.10.2016, 14:42

Vielen dank für den Stern! :)

0

Wenn jedes Leben in unserem System gleich wertvoll wäre wäre die Welt ein Paradies.
Wir Menschen sind alle Individuen und einzigartig aber wir machen uns selber Wertlos . Das Model sieht besser aus als ich und der Nachbar hat ein schöneres Haus als ich, dass sind alles Dinge mitdem wir uns selber entwerten.
Alles beginnt in unserem Kopf und wird wirklichkeit.
Also wir Menschen sind es die den Lebewesen (k)einen Wert geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist erst einmal deine Entscheidung. In Deutschland steht es im Grundgesetz §1 Die Würde des Menschen ist unantastbar. Diese Haltung bedeutet unter anderem, daß niemand das Recht hat sich über andere zu stellen. Das würde aber jemand machen, der ein Leben über andere stellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch- ja!
Praktisch wohl eher nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber das ist, wie wir alle wissen, reine Theorie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Betrachter an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an wo man wohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?