Ist 'Memories never change' ein vollständiger und korrekter englischer Satz?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Satz ist grammatikalisch korrekt und vollständig, denn er besteht aus einem Subjekt und einem Verb/Prädikat und enthält zusätzlich noch ein Adverb.

Über den Inhalt kann man aber streiten.

Ludoreev 18.09.2016, 11:50

Inwiefern kann man sich über den Inhalt streiten? Wie würdest du den Satz übersetzen? :D

0
adabei 18.09.2016, 13:12
@Ludoreev

@Bssw wollte damit sicher ausdrücken, dass man sich darüber streiten kann, ob sich Erinnerungen wirklich niemals verändern. Oft ist es ja so, dass man im Nachhinein vieles verklärt.

1
Bswss 18.09.2016, 16:31
@adabei

Exakt das wollte ich damit sagen.

0

Ja, es ist ein vollständiger Satz. Wie HumorAmStart bereits erwähnt hat, fehlt dort nur noch ein Punkt. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Wenn du damit sagen willst: "Erinnerungen verändern sich nie." Dann ja, allerdings fehlt da noch der Punkt am Satzende :)

Ja. Beides. 

Der Satz ist zwar grammatisch korrekt, aber inhaltlich problematisch.

Irgendwann wird aus unserer Erinnerung "Wahrheit". Auch wenn's nicht wahr war.

Gruß, earnest

Ja - komplett.

Was möchtest Du wissen?