Ist meine Zusammenstellung gut und 1440p fähig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für 1440p bist du besser bedient mit einem i5 und einer R9390x/R9 Nano / R9 Fury - je nachdem, wieviel du ausgeben willst.

Netzteil ist unnötig stark.

Es fehlt da auch noch ein Prozessorkühler.

Und benutze doch bitte die Warenkorbfunktion, ist ja grauslich zu lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ardoru
02.04.2016, 14:11

eine r9 390x ist wegen des schlechten P/L-Verhältniss nicht empfehlenswert....

Für 1440p reicht eine r9 390 völlig aus.

0

Du brauchst noch einen CPU-Kühler, bei den "WOF"-Versionen ist nämlich keiner dabei, wenn nicht übertaktet werden soll, reicht so einer Richtung Alpenföhn Brocken Eco, bei Übertaktung sowas Richtung Noctua NH-U12 oder bequiet! Dark Rock 3.

Netzteil ist zuviel, eins mit 550 Watt (und aber 80+ Gold) sollte dafür reichen.

Der Rest ist soweit in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du keinen zusätzlichen CPU-Kühler hast würde ich mal tippen du übertaktest nicht, weshalb der i7 6700k auch ausreichen würde.

Dadurch brauchst du auch kein z170 Mainbaord, dann tut es auch ein h170 oder sogar b150 Mainboard.

Das Netzteil hat unnötig viel Leistung, da reicht ein 550Watt Netzteil mehr als aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gsys1337
02.04.2016, 14:26

Da du keinen zusätzlichen CPU-Kühler hast ...

Gut erkannt. Das Problem ist nur, dass er überhaupt keinen Prozessorkühler in dieser Konfiguration hat, da er "WOF" bestellt ...

P.S.: Die Zitatfunktion ist ja mal voll für den A*** ...

0
Kommentar von KanaxInBS
02.04.2016, 14:43

Was schreibst du da für nen Quatsch? bei nem i7-6700K und i5-6600K sollte man unbedingt ein Z170-Mainboard haben, mit nem anderen lassen die sich sonst nicht richtig übertakten.

Wer nicht übertakten will, da reicht dann ein i5-6600 oder i7-6700 und ein H170-Board (aber am besten mit DDR4).

0

CPU Kühler sollte noch rein und der RAM hat einen zu hohen Takt für den Prozessor. Der unterstützt maximal 2133 MHz.

Ansonsten bleibt nur zu sagen: 1440p braucht (noch) niemand ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ardoru
02.04.2016, 14:14

der Takt des RAM ist egal, solange das Mainboard dieses unterstützt...

0

Das ist ja nervig mit dem ganzen "als Geschenk verpacken" und so :D. Poste das nächste mal am Besten deinen Warenkorb. Sieht aber auf den ersten Blick ganz anständig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLiebenCommun
02.04.2016, 13:56

xD ok, Ich war nur zu faul

0

Was möchtest Du wissen?