Ist meine Zukunft kaputt eigentlich😭?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hinsetzen, lernen, ranklotzen. Nicht sehr glamourös, aber deine einzige Chance.

Und dann bewerben. Wenn du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, gnadenlos ehrlich sein: "Erstes Halbjahr war Mist, aber im zweiten hab ich mich hingesetzt. Die Noten geben mir Recht, hab mich in Fach xy schon verbessert."

Die Mittelstufe bzw. Mittelschule/Realschule ist nichts weltbewegendes und kein Master im Studium. Normalerweise sollten da die Lehrer so kulant sein und jeden durchlassen. Einen Traumdurchschnitt wirst du nicht haben aber durchkommen wirst du aufjedenfall wenn du mit den Lehrern noch gut redest. Sag einfach du machst eine schwere Zeit durch und deswegen hast du so abgesackt. Solltest du doch zwischen 4 und 5 stehen frage um ein freiwilliges Referat oder größere Hausübung um noch auf eine 4 zu rutschen. Solltest du die Oberstufe machen wollen oder gar studieren dann empfehle ich dir professionelle Nachhilfe. Viel Glück.

Das ist zwar ärgerlich, aber wichtig ist das du dich jetz anstrengst und dein Abschlusszeugnis gut hinbekommst. Damit bewirbst du dich nämlich später auf die Jobs etc.

Versuch das Beste  noch rauszuholen. Sprich ggf. mit deinen Lehrern, wie du noch die Kurve kriegen kannst. Die haben sicher Tipps. Ansonsten musst du es einfach drauf ankommen lassen und dann halt beim Bewerbungsgespräch (wenn du eingeladen wirst) rausreißen. Ich hatte auch ein mieses Zeugnis und hatte trotzdem eine Ausbildung machen können. Es ist also nicht unmöglich ;) Hol dir aber Hilfe bezgl. den Bewerbungsunterlagen. Damit du weißt, wie du die am besten erstellst und worauf zu achten ist. Wird schon ;)

Wäre deine Zukunft kaputt, würdest du dann nicht aufhören zu existieren? :o

Wie wäre es mal mit lernen, statt hier rumzulungern?

Ich hatte auch nicht das beste Zeugnis. Heute bin ich selbstständig und Geschäftsführer eines Lokals und 2 Kiosks. Zudem bin ich nebenbei im Online Marketing tätig. Kopf nie hängen lassen!!

Lernen, lernen, lernen! Verzichte auf Freizeit und pfeiff dir den verdammten Unterrichtsstoff rein, damit du das später nicht bereust.

Was möchtest Du wissen?