Ist meine Zukunft aussichtslos?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du bist also in 5 fächern zu schlecht... und schiebst alles auf EINEN lehrer?

hör auf wegen dem rumzujammern und kneif die pobacken zusammen. häng dich rein, streng dich an und schau einfach ob es reicht. wenn nicht, dann musst du eben erstmal damit leben.

wenn du es nicht schaffst, such dir eine ausbildung. und wenn die zu ende ist, hast du immernoch die möglichkeit dich an einer abendschule anzumelden und deinen abschluss und noch mehr nachzuholen. jeder kann das schaffen, abendschulen sind oft leichter als die normalen. aber da darf man erst nach 3 jahren berufserfahrung/ausbildung/arbeitslosigkeit hin.

also von "leben verbockt" bist du noch weit entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragenmodel
14.02.2016, 08:22

Ich meinte nicht das ich in 5 Fächern schlecht bin wegen einem Lehrer! Ich meinte nur das meine anderen Lehrer sagen das ich die Möglichkeit habe mitzuschreiben und das ich besser geworden bin, aber bei uns entscheiden die Klassenlehrer wer mitschreiben darf und wer nicht! Und obwohl die anderen Lehrer mir eine Chance geben würden, würde er das nicht tun weil er meint das es zu schwer für mich ist mich zu bessern weil ich einfach zu kindisch für den Unterricht bin -.- 

0

Was möchtest Du wissen?