Ist meine Zucht vernünftig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,

Natürlich muss man sagen, dass es wesentlich mehr Züchter gibt, die ihre Kaninchen schlechter halten als du.

Allerdings sind 2 Jahre Einzelhaft trotzdem keine schönen Jahre für dein Kaninchen. Und das sollte dir bewusst sein, dass du da nicht in seinem Interesse handelst, sondern in deinem Interesse, weil du Jungtiere willst.

Jungtiere beknuddeln.. mhm .. ich hoffe du streichelst sie nur auf dem Boden und nimmst sie nicht jedesmal auf den Arm.

Zudem muss dir auch klar sein, dass Vermehrung so oder so dem Tierschutzgedanken widerspricht. Es gibt genug Tiere, die ein Zuhause suchen.

Warum dann noch mehr Tiere produzieren?

Auch wenn du Abnehmer hättest immer. Diese Leute könnten genauso gut junge Tiere aus dem Tierheim adoptieren. 

So, zum Abschluss.

Dass war nicht bös gemeint. Hoffe du merkst das.

Liebe Grüße, Flupp

Bananaramafan 23.08.2015, 09:36

ich kenne sehr viele tierhalter, die nie ein tier aus dem tierheim nehmen würden, sondern immer nur ein jungtier von einem guten züchter kaufen würden

ob kaninchen, katze oder hund, ich kenne viele

0
Flupp66 23.08.2015, 09:42
@Bananaramafan

Das spricht dann für diese Leute.

Und traurig genug ist es.

Schade, dass sie kein Herz für Tierheimtiere haben. Ist mir unverständlich.

4
raeea 23.08.2015, 09:39

hey, um gottes willen, ich nehme sie nicht hoch...selbst wenn ich sie nur unsetze benutze ich die transportbox... ja das weiß ich und deswegen mache ich mir auch schon gedanken usw ich lasse meine kleine nur Junge kriegen wenn ich genug abnehmer gefunden habe, welche sie auch artgerecht halten alles gut :)

0
Flupp66 23.08.2015, 09:42
@raeea

Trotzdem ist das kein schönes Leben für deinen Rammler.

Und wie gesagt, es gibt schon genug Tiere. Du unterstützt damit das Tierleid in dem Sinne.

Die Argumente gehen nicht weg.

Wobei ich es trotzdem schön finde, dass du dir Gedanken machst.

4
raeea 23.08.2015, 09:49

ja...ich werde ihn wahrscheinlich sogar ende des jahres kastrieren lassen... und wenn sich welche melden, die zwei adoptieren wollen, aber alle reserviert sind, empfehle ich ihnen auch, welche aus dem Tierheim zu holen...

1
Flupp66 23.08.2015, 09:58
@raeea

Das ist schon mal gut auf jedenfall. :)

Wie gesagt, ich meine es nicht böse.

Und dein Rammler wird es dir wirklich sehr danken, wenn er eine Freundin hat.

3
raeea 23.08.2015, 10:24

ja, sie sind beider sehr lieb und ich freue mich auch schon drauf!:) danke auf jeden fall!!:)

0

Hi du,

im Prinzip hast du die Kritik an deiner Haltung bereits selbst auf den Punkt gebracht:

ich weiß das man kaninchen niemals alleine halten sollte

Du hältst sie aber allein und da sie mindestens 8 Monate alt sein müssten und du noch 2 Jahre züchten willst, sind das also gut drei Jahre und mehr in Einsamkeit. Für ein Kaninchenleben (um die 9 bis 10 Jahre) fast ein Drittel seines Lebens. Für die Kaninchen kann das nicht schön sein.

Ob deine Zucht im Endeffekt besser ist, kann ich nicht sagen. Die Haltungsbedingungen klingen gut, ob du von Genetik und Stammbäumen wirklich genug weißt, müssten andere beurteilen und könnten dies auch nur nach eingehenden Fragen.

Kaninchenzucht ist und bleibt einfach für Tierschützer ein schwieriges Metier, im Gegensatz zu anderen Tierarten ist es für Kaninchen immer mit Leid verbunden und wenn man regelmäßig schwangere Zibben im Tierheim sitzen hat, sieht man dafür auch nicht immer die Notwendigkeit.

Also ich finde es blöd, das so viele Leute noch züchten, wenn die tierheime schon überfüllt sind. Aber das ist nur meine Meinung, die Haltung klingt auf jeden Fall gut

Hey, keine Zucht ist vernünftig, da die Tiere in Einzelhaltung leiden :( bitte lass das Böckchen kastrieren und vergesellschafte ihn mit deiner Häsin! Es gibt bestimmt ne Menge Züchter die ihre Tiere schlechter halten als du aber artgerecht ist es nie

wie machst du das, dass sie nicht dauerschwanger ist?

eigentlich halten die sich nicht an einen wurf pro jahr

und es gibt genügend leute, die KEIN tier aus dem tierheim kaufen


solange du sie los wirst, mach weiter, wo nachfrage ist, wird sie gedeckt

raeea 23.08.2015, 09:36

ich halte sie ja nicht mit dem bock zusammen... sie wird zwar 2 mal außer der reihe scheinschwanger aber das ist ja normal

0
Bananaramafan 23.08.2015, 09:37
@raeea

ja, aber dann hälst du sie einzeln

kastriere ihn und lass sie zusammen laufen, das ist einzelhaltung

0
raeea 23.08.2015, 09:40

ja ich will ihn ja auch bald kastrieren lassen... ich weiß das ich soe einzeln halte aber somit kann ich verhindern das sie dauerschwanger ist

0

Was möchtest Du wissen?