...ist meine Werkstatt zu teuer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich denke, der Preis für HU und Batterie ist in Ordnung. Die Bremse , naja wenn er wirklich Brembo genommen hat, ist nicht der günstigste Hersteller. Es gibt aber auch FAhrzeuge, da kann man nur eine "Variante" nehmen.Beim Honda weiß ich es nicht. Normal sollte aber zeittechnisch nicht mehr als ne Std gebraucht worden sein. Warum denn nun keine Rechnung ausgestellt wurde, kann ich nicht verstehen. Der einzige Grund warum es nicht so teuer werden sollte, wäre dann eine Berechnung ohne Mehrwertsteuer. Ich nehme aber auch stark an, daß es die Bremsscheiben und Beläge günstiger gibt.

muskelpi 14.10.2010, 17:13

...richtig!!!der herr macht alles unter der hand...keine ahnung,ob er das darf!,/aber verpfeifen is eigens nicht mein ding...obwohl mir bei so viel geld die galle geht!,(also is rechnung nie drin gewesen,aber bis jetz war er auch immer gerecht und hat kein so teuren kram rein gebaut...tja,der neid:hab mir nen neues motorrad zugelegt...heutzutage gönnt eim keiner mehr was...

0

Wenn es Originalteile sind ist es Ok, sind es Teile aus dem Zubehör ist die Bremse zu Teuer. Allein 407€ für die Bremse(ich gehe von einer Achse aus)??? Wenn vorn und hinten Kpl. erneuert werden sollen dann ist das ok. Fahr doch erst zum Tüv und hol dir einen Mängelbericht. Da ist die AU eventuell billiger. Nach dem Mängelbericht läßt du dann das Fahrzeug Reparieren.

muskelpi 11.10.2010, 14:39

...leider ist es schon repariert!ich habe neue batterie,tüv und au,bremsbacken vorne und bremsscheiben komplett neu!das wars...

0

Naja, rechne doch mal selbst: TÜV GEbühr incl. AU kostet ja schon einen knappen Hunderter. Dazu die Batterie - je nachdem, welche Größe und Marke - rechne ich mal 50-70Euro. Dann noch Vorfahren zum TÜV, Batterie einbauen... das geht auch nicht von alleine.

Bremssatz komplett (??Mit Scheiben? Oder ohne?) musst Du mal bei Honda erfragen. Dann noch der Einbau - vielleicht 1-2 Std. Da biste schnell über 500,- Euro OHNE dass die Werkstatt Dich neppen will... frag doch bei Honda, was das dort so kostet...

muskelpi 11.10.2010, 14:35

...aber im ernst...wenn ich mal die i-netpreise sehe komme ich da nie und nimmer hin!...un bis auf den bremssatz habe ich ja grad ma 200eus zam...mit einbau!kann doch nich angehn...

0
Thunder1262 11.10.2010, 14:41

Regulär gibt es für die Bremse Komplett 1 Stunde Zeit. Der Umbau für die Batterie ist im Preis von 80€ wohl mit drin. Tüv kostet 58€ Au soll dann 35 € kostenbleiben für die Bremse 407€. Bei Belägen aus dem Zubehör liegt der Preis bei ca. 50€ Scheiben ca. 150-200€ macht max.250€ aus dem Zubehör. Verbleiben für die Arbeit von 1 Stunde 157€, das ist wucher.

0
muskelpi 11.10.2010, 14:44
@Thunder1262

...meine meinung!!!aber wie kreig ich nu raus wie viel die bremsen gekostet haben???

0

Auwa...nur die Teile?! o_O

Das ist aber happich um nicht zu sagen Wucher...dem Bremsensatz mit Scheibe und Klötze bekommst du ab 50€ und der Einbau stellt auch kein größeres Problem dar..das schafft man locker in 1 Stunde ( mit Bierchen )...also entweder du suchst dir mal eine andere Werkstatt oder du machst den Kram in Zukunft selber.....

Am liebsten würd ich mal an deine Bremsen gucken, um zu sehen was sie da eingebaut haben...vllt ist es ja Gold?! Bei so einem Preis muss einfach was fantastisches verbaut sein!

muskelpi 14.10.2010, 17:10

...ich verrats dir!er hat heute zu mir gemeint,er baut nur qualitätiv hochwertige sachen ein:trw bremsen!habe dann beim hondahändler vorbei geguckt...der mit orginal hondateilen50euronen billiger is!un ich mach sonst sowas auch selbst,aber ich wollte tüv bis zum letzten wochenende...und den hätte ich nicht bekommen!den rest lass ich von meinem kumpel machen...das war also eine pflichtreparatur und nicht vermeidbar:leider!,(un trw is schweine teuer...eigens nix für mein11jahre alten igor...

0

Das ist Wirklich Schwer Zu Sagen...

Hast du eine Ordentliche Rechnung Bekommen?

Es Wirkt schon "Etwas" Teuer... aber die Preise bei Bremssätzen sind Stark Variabel

muskelpi 11.10.2010, 14:32

...keine rechnung:das macht er nie,damit es nicht so"teuer"wird!,/aber er hat angeblich nur das beste eingebaut...brembo usw.,obwohl ichs net gewollt hab!,(habs nicht so dicke...

0
Lloyd93 11.10.2010, 14:38
@muskelpi

Keine Rechnung damit es nicht so teuer wird?, als Ob ne Rechnung den Preis Beeinflussen würde!, Zumindestens könnte er dir die Belege(Oder Kopie Davon) der Teile mitgeben die er eingebaut hat, Das macht Meine Werkstatt auch immer

0
muskelpi 11.10.2010, 14:40
@Lloyd93

...gut...das werd ich ma machen und ddann schaun wir weiter!danke für die schnelle hilfe...an alle...finds aber immmernoch zu teuer!!!

0

TÜV muss die Werkstatt ja auch bezahlen, Batterie 84€ inkl. Einbau finde ich angemessen Berücksichtige doch dass überall schon alleine 19% Mwst. beinhaltet ist. Dasselbe für die Bremsen

Was möchtest Du wissen?