ist meine Vedauung noch normal?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, so ganz normal ist das nicht. Es liegt aber sicherlich daran, dass du dich so ballaststoffreich ernährst. Du kannst ja mal ausprobieren, was passiert, wenn du weniger Ballaststoffe zu dir nimmst. Vielleicht wird es dann besser.

Kannst es vielleicht auch sein, dass du unter irgendeiner Nahrungsunverträglichkeit leidest zum Beispiel eine Glutenunverträglichkeit?? Also an deiner Ernährungsweise kann es bestimmt nicht liegen, du ernährst dich ja, wie ich sehe, sehr gesund :)

Ich denke dir fehlt das nicht so schnell verdaute, sprich Fleisch. Aus Fleisch wird Fleisch, daher ist es sehr wohl wichtig für den körper.

Vegan werden trotz Essstörung?

Hi,
ich bin 16 Jahre alt, habe eine Essstörung, bin allerdings in Therpie. Ich lebe vegetarisch und möchte schon seit längerem sehr gerne vegan werden, meine Eltern sind allerdings dagegen,  da sie es schon nicht gut finden dass ich Vegetarierin bin, würde ich vegan leben würde ich mich sehr viel besser fühlen, könnt ihr mir gute Argumente nennen, damit sie mich lassen? Ich versuche jetzt schon, tierische Produkte zu reduzieren, z.B. nehme ich anstatt normaler Milch, Mandelmilch oder ich esse veganen Käse, danke im Vorraus für alle Antworten!

...zur Frage

Was esst ihr an einem Tag (vegan)?

Hey Veganer! Wie oben schon steht, frage ich mich manchmal was andere Veganer so essen. Und ich meine jetzt nicht nur die, die den ganzen Tag nur Obst und Gemüse essen, sondern auch die ganz normalen Menschen unter uns 😉 Irgendwie finde ich es interessant zu wissen was ihr so esst- und ja, manchmal bin ich echt sehr einfallslos. Und das endet dann in einem Desaster: Und zwar mit einer Pfanne zusammengewürfeltem und total nicht zueinander passendem Gemüse und einem Becher Eis 😂 Es wäre also total cool zu wissen was ihr so esst- Frühstück, Snack?, Mittag, Snack?, Abendessen, Snack? Vielen Dank schonmal ☺

...zur Frage

Mein Stuhlgang ist flüssig und grün

ich fühle mich seit heut morgen bzw heute mittag ganz übel und habe flüssigen stuhl der jetzt grün ist ich habe kein gemüse oder salat gegessen oder sonstige mittel eingenommen. was kann das sein?

...zur Frage

Ist das ein ausgewogener Speiseplan für Vegetarier?

Ich bin seit einigen Tagen Vegetarier, esse aber auch noch manchmal Milchprodukte (nur nicht viel) und frage mich, ob ich mich ausgewogen ernähre, um bloß keinen Mangel zu bekommen? Mein Essen von Heute:

Frühstück: Müsli (Haselnüsse, Mandeln, 1/2 Apfel, Aprikose, Dinkelflocken, Mandeldrink)

Snack: 2 Zwetschgen

Mittagessen: Reis mit Champignons, Paprika, dicken Bohnen, Erbsen und Soße (aus Milch usw.)

Abendessen: 1 Scheibe Pumpernickel mit Butter und Spiegelei dazu Salat (mit Paprika, Mais, Tomate, Oliven, Walnüssen und Sonnenblumenkernen)

Zusätzlich nehme ich immer einen TL Leinsamen und eine Vitamin B12 Tablette.

Ist das ausgewogen oder fehlt irgendetwas?

Danke !:)

...zur Frage

Wie kann ich wieder normalen stuhlgang haben?

Hallo ich hatte mal erzählt das ich eine zeit lang öfters harten stuhl hatte. Nun habe ich keinem harten stuhl mehr. Aber seit wochen kann ich nur noch mit Einlauf den Kot rauslassen. Er ist eigentlich normal also nicht hart aber von selber kommt er nicht raus. Liegt es daran das ich davor während der verstopfung immer so stark gepresst hatte bis zum geht nicht mehr? Geht das vorbei? Ich merke das mein stuhlgang schon im after ist also kurz vorm ausgang aber er geht ohne einlauf nicht raus. Wie kann ich das beheben? Ist das schlimm? Geht das wieder weg?

...zur Frage

Ich will vielleicht Vegetarier oder Veganer werden?

und ich wollte mal fragen wie das ist wenn auf Fleisch verzichtet und mal die Leute die schon die Erfahrung gemacht fragen usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?