Ist meine tote Katze jetzt im Himmel?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ob man an den Himmel glaubt, oder nicht, das ist jeden seine Sache. Mein Hune musste leider auch eingeschläfert werden.....

Die Regenbogenbrücke



Es gibt eine Brücke, die den Himmel und die Erde verbindet. Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.
Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.


Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken, und es ist warmes schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen:
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht!
Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.
Es hat Dich gesehen...!

Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen,
nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest.
Dein Gesicht wird geküßt, wieder und wieder,
und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres,
das so lange aus Deinem Leben verschwunden war,
aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,
und Ihr werdet nie wieder getrennt sein...
(Das soll nicht heißen, dass Selbstmord gut ist oder so aber es ist einfach ein schöner Text)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ssenmodnar
08.04.2016, 16:46

Glaubst du das wirklich,oder willst du mich einfach trösten?

0
Kommentar von EmperorWilhelm
08.04.2016, 16:48

Wusstest du, dass die Regenbogenbrücke in der nordischen Mythologie der Weg ist, auf dem die Götter zwischen den Welten Reisen?

Wenn man einen Regenbogen gesehen hat, glaubte man eine Gottheit wäre gerade auf die Erde gestiegen, und der Regen seien Tropfen aus einem Ozean in der Welt der Asagötter (Asgard).

0
Kommentar von Kokosnuss2002
08.04.2016, 16:48

Nein, ich glaube es wirklich. Denk dir einfach, ihm geht es dort besser, dort ist er gesund und du willst doch, dass es ihm gut geht oder? Du kannst auch, um dich zu trösten ein Fotoalbum machen oder was schreiben.

1

Es gibt viele Theorien :)

Manche sagen ihre Haustiere leben im Himmel glücklich weiter und manche meinen sie sind trotz tod unter einem. Im fernsehn gab es mal darüber eine Doku. Da war ein Mädchen dessen Hund starb und jeden Abend hörte sie trotzdem ihr Hund vor ihrer Tür laufen und eines Abends hat sie mal eine Kamera hingestellt und tatsächlich sah man ihren verstorbenden Hund die Treppe runter laufen. Ob das fake war oder echt weiß man nicht. Denn heut zu tage bekommt man vieles mit Programmen sehr gut Gefaket hin :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kokosnuss2002
08.04.2016, 16:51

Also gefaked ist das bestimmt, wenn man das Geräusch gewöhnt ist, kann es sein, dass man es noch weiter hört. Meine Großmutter hörte auch immer noch 2 Wochen ihren Hund winseln.

0
Kommentar von comhb3mpqy
08.04.2016, 20:28

es gibt Menschen mit Nahtoderfahrungen, die berichten, was sie gesehen haben. Man kann im Internet ja mal nach "Wissenschaftler Nahtoderfahrung Buch" suchen oder "Mädchen begegnet Jesus" (ohne Anführungszeichen suchen).

0

Es gibt keine Wissenschaftlichen Anhaltspunkte für die Existenz irgendeines Himmelreichs. Aber du musst wissen, dass der Tod durch einschläfern auf Katzen wie ein natürlicher Tod wirkt.

Unsere Katze "Nissen" musste damals auch eingeschläfert werden. Sie ist einfach müde geworden, und hat in ihren letzten Sekunden noch geschnurrt.

Der Tod ist etwas natürliches und deine 16 jährige Katze fand ihn sicherlich so entspannend wie das Einschlafen nach einem harten Tag!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von comhb3mpqy
08.04.2016, 20:24

es gibt Wissenschaftler, die der Meinung sind, dass es ein Leben nach dem Tod gibt. Du kannst im Internet ja mal nach "Wissenschaftler Nahtoderfahrung Buch" suchen (ohne Anführungszeichen).

0

Ich kenne das! Ich komme irgendwie auch nicht wirklich darüber hinweg. Wenn ich alte Fotos sehe oder diesen Text schreibe wird mir wieder ganz anders :(

Ich denke niemand kann dir genau sagen was nach dem Tod passiert, jedoch tröste ich mich immer damit dass etwas schönes kommt.

 Ob man das nun Himmel oder anders nennt, ist denke ich nicht so wichtig. Mir tut es jedenfalls gut dass ich daran glaube, dass es meinem Kater Balu jetzt richtig gut geht, dem kleinen Stinker.

Trotzdem heul ich grad, sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht ihr gut, da bin ich mir sicher. Der Abschied von einem Tier ist immer anders, vielleicht zum Teil auch krasser, als der eines Menschen. Kopf hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sie ist jetzt in einer anderen Welt. In einer anderen Daseinsform, die wir uns nicht vorstellen können. Es geht ihr gut.

Darauf kannst du vertrauen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weiß keiner. Meine Kater ist nach 9 Jahren gestorben und ich weiß wie du dich fühlst. 

Selbst nach Jahren vergisst man sowas nie. 

Hoffen kannst du - Aber hoffen & glauben ist ein Unterschied. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange deine Katze in deiner Erinnerung lebt, so lange ist sie nicht tot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ihr gehts auf jeden Fall gut wo sie gerade ist! Wieso solls ihr auch schlecht gehen?! :) wer weiß.. vielleicht siehst du sie irgendwann wieder ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du spielst mit dieser Frage auf eine viel weitere Thematik an, und zwar die große Frage, ob es Leben noch dem Tod gibt.

Da gibt es sehr geteilte Meinungen. Wenn du daran glauben möchtest, dass es einen Himmel gibt, in den man nach dem Tod kommt, dann tu das. So oder so kann niemand dir eine richtige Antwort auf deine Frage liefern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?