Ist meine Spülmaschine kaputt? Bitte helfen!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo JsOeHnAn0210

Es könnte sein dass   sich  in  der  Bodenwanne  Wasser befindet und es hat  der Schwimmerschalter  geschaltet.  Die  Bodenwanne befindet  sich  unterhalb des   Spülers  hinter  der Sockelblende  und  ist von  vorne  zugänglich. ACHTUNG:  Gerät  vom Stromnetz  trennen  (Stecker  ziehen),  Sockelblende  entfernen,  Wasser  aus der  Bodenwanne  mit  Putzlappen
 oder  Handtuch  entfernen.   Probelauf durchführen.  

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JsOeHnAn0210
09.04.2016, 23:09

herzlichen Dank wird gleich morgen ausprobiert

0

Drück mal Ca 5 Sekunden die " ein" Taste ... Vielleicht hört es dann auf .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JsOeHnAn0210
09.04.2016, 21:01

leider funktioniert das nicht, sie macht inzwischen ein seltsames Geräusch auch wenn sie ausgeschalten ist

0
Kommentar von ingwer16
09.04.2016, 21:16

Hmmm. Dann weiß ich auch nicht . Wenn meine " zickt " kann ich so alle Funktionen beenden .
Geräusche obwohl ausgeschaltet ist, is schon komisch 🤔
Mal komplett vom Strom nehmen vielleicht ?

0

Was möchtest Du wissen?