Ist meine Reaktion in diesem Fall verständlich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kennst du das Sprichwort "Der Lauscher an der Wand hört seine eigne Schand"? Das über Nichtanwesende gelästert wird, ist eine weitverbreitete Tatsache. So wie du hier über die "liebe" Oma herziehst. So ist die Welt und sich wird sich nicht ändern, nur weil es uns nicht gefällt. Zuck mit den Schultern, was geht dich die Meinung der alten Frau an? Wenn du ihr nicht helfen willst, so lass es. Aber erwarte nicht, dass sie sich ändert. Das machen Menschen nur in sehr geringem Maß.

Ich kann deine Enttäuschung und Wut gut verstehen.

Auch wenn sowas in der Familie ja gern totgeschwiegen wird, würde ich die Oma drauf ansprechen, am besten mit deiner Mutter zusammen. Wenn sie sich mit ihrer Tochter so gut versteht, vielleicht sollte sie dann besser bei ihr leben - und dann werden alle sehen, wie lange es dauert, bis sie dann hinter deren Rücken lästert. Im Zusammenleben mehrerer Generationen kommen nunmal Spannungen auf, aber man sollte sich auch daran erinnern, was dere andere für einen tut und getan hat.

Glorii 14.03.2012, 13:54

Ich denke auch, es währe besser wenn sie dort leben würde. Aber jedes Kind Ihrer Tochter hat eine eigene Etage d.h. die hat keinen Platz

0

Das ist echt nicht in Ordnung . Es ist doch deine Oma ihr seid doch eine Familie oder nicht. Sprich mit deinen Eltern darüber und dann ladet deine oma mal zu einen gespräch ein um ihr klar zu machen dass sowas nicht in ordnung ist

Glorii 14.03.2012, 13:53

Mit Ihr kann man nicht reden.

Mein Vater würde es sowieso nicht glauben, und meine Mama hat des selbst schon mit Ihr erlebt. Und wenn sie was sagt, wird sie als die "Böse" schwiegertochter angesehen

0

Es gibt ein altes Sprichwort, " Der Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand". Du solltest aufhören deine Oma zu belauschen. Wie sie bei anderen über ihre Tochter redet kannst du nicht wissen, vielleicht spricht sie gerne über Abwesende, du wirst sie nicht ändern.

selly1234 14.03.2012, 13:53

Ich finde es nicht schlimm das sie lauscht immerhin tut ihre oma ja etwas viel schlimmeren . sie lästert nähmlich über ihr familie

0
Glorii 14.03.2012, 13:57
@selly1234

@unschi285 Über Ihre tochter wird nicht gelästert., die wird in den Himmel hoch gelobt!

@selly1234 Danke, wenigstens du verstehst mich!

0

mit ihr darüber reden und sehen wie sie das alles sieht...sonst bleibt wohl nur der rauswurf! könnt ja auch sagen das ihr das nich einseht und ihr euch das nich antun wollt dann könnte man übers altenheim nachdenken und da will sie wohl eher nich hin !

Glorii 14.03.2012, 13:49

würden wir des machen bzw. sagen, währe das unser Todes urteil!

0
Jerne79 14.03.2012, 13:51
@Glorii

Klingt etwas übertrieben, meinst du nicht?

Was hat denn die Oma für Druckmittel, damit ihr sie "behalten" müsst. Euer guter Ruf kann´s nicht sein, den demontiert sie ja so auch schon.

0
RoyalGuard 14.03.2012, 13:52
@Glorii

No risk, no fun ... genauer gesagt, wenn ihr nichts investiert, gewinnt ihr auch nichts.

0
uschi28 14.03.2012, 13:54
@Glorii

Wer wird euch denn umbringen?Ich glaube, du bist auch nicht die Netteste.

0
Glorii 14.03.2012, 13:55
@uschi28

@uschi28 wie soll man da noch Nett sein???

0
Glorii 14.03.2012, 13:55
@Jerne79

@ Jerne79 was meinst du damit: **. Euer guter Ruf kann´s nicht sein, den demontiert sie ja so auch schon.**

0
Jerne79 14.03.2012, 14:03
@Glorii

Die Frage ist: Was meinst DU mit "unser Todesurteil"? Was anderes als euren Ruf kann sie nicht meucheln, und den zerlegt sie eh schon.

0

einfach ignorieren und alles was ein mensch tut kommt wieder zurück

Und ich hab's IMMER gesagt: "Omas sind eine Gefährdung für die Menschheit"...

Glorii 14.03.2012, 13:50

Ja das sind sie, wirklich war.

0

Was möchtest Du wissen?