Ist meine Ratte normal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auch Tiere sind individuell? Das ist ganz normal!

Sowieso werden die wenigsten Tiere wirklich zahm, lediglich erscheinen die meisten Tierchen so, weil sie sich das unnötig, stressige Angetatsche und Rumgetrage aus Angst gefallen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke sie ist stubenrein ;) Es kann ja sein das es ihr unangenehm ist wenn sie außerhalb des Käfig´s mal muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine alte Ratte war auch so, ist leider schon verstorben. Er hat sich immer ALLES so lange verhoben, bis er im stall war. Er hat mich geputzt als wäre ich sein Kollege und mit mir Mittagsschlaf im Bett gemacht 😀. Ein mal wollte er unbedingt bei mir bleiben (hat sich mit seinen Kollegen zu der Zeit oft gestritten) und dann hab ich ihn über Nacht draußen gelassen und er hat bei mir im Bett geschlafen. Er hat gar nicht irgendwo hin gemacht! Und als ich ihn morgens wieder in den Käfig tun musste, hat er erst mal 10 Minuten lang nur gesch*ssen. 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ratten sind sehr intelligente Tiere. Ich hatte auch schon welche, die das so gemacht haben. Auch abends kamen sie zu mir, wenn das Licht ausging. Dann wollten sie in den Stall.
Sei froh, wenn du solche Ratten hast. Das kommt nicht so oft vor, schätze ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?