Ist meine Perspektive eine gute Auswahl für mich? was kann ich werden etc..

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

tja... genau das selbe problem habe ich auch schon seit fast 3 jahren. mittlerweile habe ich mich entschieden und ich habe das gefühl, dass ich auch bald eine stelle finden werde, aber das gefühl kein ziel zu haben ist nicht schön. das weiß ich nur zu gut.

leidern gibt es da keine genaue anleitung wie man es schaft, aus dieser situation wieder heraus zu kommen, aber es gibt ein paar dinge, die tatsächlich wirksam sind.

  1. es ist völlig egal was irgendjemand anders sich wünscht, was du tun sollst. du alleine musst das wissen, und kein anderer.

  2. die jahre vergehen schneller als man denkt, und es ist wichtig zum mindest überhaupt etwas zu machen. sich ab zu lenken ist mitunter eine der einzigen möglichkeiten überhaupt noch etwas zu lenken. sich ein sinnvolles hobby zu suchen, oder daran zu arbeiten weiter zu kommen ist sehr wichtig.

  3. nicht die nerven verlieren, du bist nicht der einzige, dem es so ergeht. wichtig ist, dass du irgendein konkretes ziel hast. und wenn du dir nur kleine setzt...

zu deinem plan, irgendetwas zu machen, kann ich sagen, dass mir diese idee auch öfters in den sinn gekommen ist, aber denn noch ist es keine sehr gute idee. jeder sollte das tun, was ihm spaß macht. die welt da draußen ist groß und ich glaube, dass es für jeden menschen da daraußen einen passenden beruf gibt. die berufevielfalt ist sooo überwältigend und jeder muss ersteinmal für sich entscheiden, was für ihn ein beruf im sinne von berufung, bedeutet. man muss sich ersteinmal orientieren. wie man das jetzt genau macht ist seine sache.

jeder sollte einen sinn in dem sehen was er tut, und spaß daran haben. dann kann ein breuf eine wirkliche bereicherung sein.

ich für mich habe beschlossen nicht in ein paar jahren in einem job zu enden, der mir nicht gefällt, noch möchte ich übermäßig viel zeit damit verbringen dinge für die arbeit zu erledigen.

das gefühl zu wissen was man will, und es durch zu setzen, ist eine starke triebkraft...

Was möchtest Du wissen?