Bekomme schlecht Luft durch die Nase, weiß jemand womit man Abhilfe bekommen kann?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da ist auch nicht Dein Hausarzt sondern ein HNO-Arzt zuständig. Nur der kann nach einer Untersuchung die Ursache Deiner Beschwerden erkennen. Hier bei GF kann Dir das keiner sagen !

Entweder einen Inhalierstift dir besorgen, oder eine spezielle Pflasterklemme in der Apotheke besorgen.

Lese mal die Frage gensu

0

Hallo,

hat man eine Röntgenaufnahme der Stelle gemacht ?

Vielleicht ist sogar ein MRT notwendig, weil solche "Teilchen" allemal wandern können.

Könnte es sein, daß die unauffindbare Schiene irgendwo in der Nase quer liegt?

Alles Gute, Emmy

Nein die ist nirgends so nach dem Motto habe sie im Schlaf irgendwie geschluckt. Die andere musste dann entfernt werden, da die nur an einem seidenen Faden gehongen hatte. Hab elbst keine Ahnung. Das war vor ca. 2Jahre. Aber immoment geht es um die Nasenmuscheln und Scheidewand. Hatte nach dieser OP sowieso alle Komplikationen die man sich vorstellen konnte. Hatte ich in Eberstadt ie. Doch habe ich dieses Krankenhaus empfohlen bekommen. Hätte es aber besser gelassen

0
@Carlystern

Dann wieder untersuchen lassen !

Aber ich würde keine zweite OP riskieren, oder ?

Auf jeden Falll : sich mind. 2 Meinungen holen ...

Emmy

0
@emily2001

In dem Krankenhaus sowieso nie wieder. Hab die Schnautze voll. Hatte 3Nasenops und noch nie solche Komplikationen wie die vor 2Jahren. Naja das war aber auch eine Dreifachop. Ich gehe vor Ort zum HNO

0
@Carlystern

Den Termin habe ich aber erst in 4Wochen undda hat sie mich eine Woche früher schon dazwischen geschoben.

0

hatte ich auch bei mir kam das durch eine alllergie lass am besten einen allergietest beim hno arzt machen viel glück

Nein habe keine Allergie

0

geh mal zum HNO Arzt

Ja werde wohl nicht drum herum kommen

0

Was möchtest Du wissen?