Ist meine Manga Zeichnung gut?

 - (Anime, Manga, zeichnen)

10 Antworten

An sich schon gut, man sieht halt nur dass du einfach vor dich hin gezeichnet hast ohne erst den Kopf richtig zu gestalten vorher mit Ausrichtung und so.

Aber gut ausbaufähig. Schau dir im Internet an, wie man die malt bzw die Tipps und Tricks und wenn du weiter übst wirst du bestimmt richtig gut.

Wenn das aus dem Kopf gezeichnet wurde, dann bist du auf den richtigen weg. Die meisten haben damit ihre Probleme und halten sich an Vorlagen.

Mach mal weiter und gebe dem ganzen eine Farbe.

  • Bei Mangas ist es doch egal wie der Kopf aussieht oder? Die Breite könnte also auch beabsichtigt sein.

erst malt man die ungefähren Umrisse des Gesichts, danach die Einteilung.

Halbiere die Höhe, dort kommen die Augen hin

halbiere die Breite und da kommt (unter die Augen) die Nase hin.

.

.

.

unsymetrisch wirkt immer komisch (auch bei Mangas)

aber wem´s gefällt ...

Ehrlich gesagt es ist nicht gut, aber als Anfänger ist es okay. Man lernt mit der Zeit.

Woher ich das weiß:Hobby – über mehrere Jahre angeschaut und gelesen.

Das rechte Auge müsste weiter nach unten und etwas weiter rechts.

Aber trotzdem finde ich für das erste mal ein Manga zeichnen und das aus dem Kopf sehr gut. Ich habe das erste mal ein Manga gezeichnet in dem ich ein Bild neben mir gelegt habe, mein Schwester fand es sehr schön. Ahh und du hast die Augen auch sehr gut gezeichnet😊

Was möchtest Du wissen?