Ist meine Lunge jetzt endgültig ruiniert?

13 Antworten

Gehe mal zum Hausarzt und lass dir eine Überweisung zum Lungenfacharzt ausschreiben. Der checkt dich dann richtig durch und kann dir deine Fragen richtig beantworten. Es kann auch z.Z. eine bronchale Verkrampfung sein. Aber das wird der Arzt schon herausfinden und dir ggf. Medikamente verschreiben.

also das rauchen schädlich ist kann sich glaub ich jeder denken. wenn man es denoch macht nur um cool zu sein ist man selbst schuld. aber trotzdem wird man da irgendetwas machen können. entweder nikorette statt zigarette oder mit blosem willen sich einfach sagen. HALT STOP jetzt ist schluss mit rauchen und vor allem es gefährtet ja nicht nur die lunge sondern auch noch den geldbeutel. sich einfach keine mehr kaufen. oder wenn es ganz hart kommt sowas wie einen entzug machen. ach und das am anfang war nicht böse gemeint aber ich hab immer so das gefühl das es sonst die leute immer nicht recht kapieren. erst wenn die ersten schäden kommen merken sie das das was sie tun falsch ist und dann ist es meist schon zu spät. also nichts für ungut. viel glück

wie du am besten aufhören kannst weiß ich nicht aber nach einen Jahr wird das nicht sooo schlimm sein ich würde nur auf höchstens 5 pro Tag reduzieren und das mit gräuschen habe ich auch und ich Rauch nicht und habe es auch noch nie permanent gemacht und geh mal zu Artz der kann dir mehr sagen :-)

Tipp: reduzier die Dosis auf 0 Stück (im Jahr!)

0

Wenn die Flimmerhärchen in deiner Lunge abgestorben sind - das tun sie bei Rauchern unterschiedlich stark, je jünger um so ehr- dann ist deine Lunge wirklich am Arsc.... Nachwachsen tun die nicht mehr. Also gewöhne dich an den Gedanken, das es mit einer Sportlerkarriere vorbei ist. Außerdem will kein Mädchen einen Jungen küssen, der wie Darth Wader röchelt.

So wie dus beschreibst, is deine Lunge voll mit Teer. Aaber wenn du mit Rauchen aufhörst, kann dein Körper den Teer wieder abbauen, das dauert aber ne weile, ca. 15 Jahre. Um mit Rauchen aufzuhören gibts solche Nikotinpflaster oder die Nikorette. Du musst ausprobieren, was bei dir am besten hilft.

Was möchtest Du wissen?