Ist meine Liebe zu ihm nun endgültig weg?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

sicher wird es eine ganze Weile dauern bis du darüber hinweg bist.

ich schätze deine gesamte Enttäuschung und Traurigkeit ist vorerst "entladen" und erstmal einer Leere gewichen.

Ich glaube nicht das der Zustand anhält, aber du bist schon im Prozess der Verarbeitung drin.

Das ist weder gut, noch schlecht, sondern normal, würde ich sagen. Mancher heult eine nacht, ein Anderer eine Stunden, wieder Andere eine Woche.

Eine Regel dafür gibt es nicht, weil jeder da emotional anders aufgestellt ist und da spielt es auch eine Rolle, wie sich vor der Trennung die Beziehung entwickelt hatte, wie lange diese Bestand, wie glücklich diese war, ob einer von der Trennung kalt erwischt wurde...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur ein kleiner Selbstschutz den du in der kurzen Zeit entwickelt hast, damit es dir nicht noch vor ihm weh tut oder Gefühle zeigen musst/willst.

Du hast dich nur kurzzeitig gewappnet, aber nach dem Treffen kann alles wieder hoch kommen was du jetzt unterdrückst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ist es nun mal ...

Heute so - morgen so , einmal traurig , einmal froh !

Mach es wie die Sonnenuhr :

"Zähl die schönen Stunden nur !"  :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Endgültig bestimmt nicht aber aufhedenfall weniger geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung.

Du wirst es merken, wenn Du ihn wiedergesehen hast. Nicht vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den drang hast zu schlucken dann sollten deine gefühle noch am start sein ja. aber wenn du spuckst oder würgen musst mach dir keine sorgen.ja und wenn alles nicht klappt hoffe das du einen geiles gesäß hast dann findest du ratzfatz einen neuen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?