Ist meine kupplung kaputt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Klingt für mich eher so als würdest du nicht richtig fahren. Fahr in eine werkstatt, mit deiner Beschreibung kann ich wenig anfangen. Der Text könnte genauso gut von fuji persönlich geschrieben worden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn ich das auto von 10km/h auf null von alleine abbremsem lasse dauert es ca 6sekunden bis 4 km/h und dann drück ich die kupplung voll durch und dann dauerts bist stillstand so ca 5sekunden und dann obwohl ich die kupplung durchgedrückt hab geht das auto aus und wenn ich dann loslasse springt es noch ca 6-7cm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls Du bei einem Autofahrerclub bist, so würde ich zuerst dort hin fahren - kostet nichts.

Ansonsten kann es schon der Fall sein, dass die Kupplungsdruckplatte verschliessen ist - wenn das Fahrzeug schon älter ist, so ab 150T km, bzw. falls damit Anhänger gezogen wurden, so ist das durchaus möglich!

Aber wie gesagt - möglichst vorher einen Autofahrerclub aufsuchen, oder was du auch machen kannst: Frag einen technisch versierten Bekannten/Nachbarn/Freund er sich das einmal ansehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wegen dem mit den 10km/h runter wenn ich da bis 3-4km/h runterbrems (motor vom alleine abbremsen lasse) und dann vollgas gebe reagiert der gar nicht und bremst ab und geht aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das alles hört sich für mich nicht nach einer defekten Kupplung an sondern viel mehr nach einem unerfahrenen Fahrer der noch nicht genug Fahrpraxis 
hat.Könnte das auch zutreffen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ceeperforever
07.06.2016, 13:25

nein bis jetzt hat alles geklappt

0

fahre in eine Werkstatt deines Vertrauens, da wird dir geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?