Ist meine Katze zu dick?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Jallyxo,

bisschen mehr Info wäre schon nicht schlecht.

Allgemeininof zum Thema Gewicht:

das durchschnittliche Gewicht bei erwachsenen Katzen liegt bei 3 - 5,5 Kilo, wobei Kater immer etwas mehr wiegen. Das genaue Gewicht ist aber auch Rassen und Größen abhängig. Bei der Maine Coon zum Beispiel können Kater ein Gewicht von 5,5 bis 9,0 Kilo und Katzen 4,0 bis 6,5 Kilo haben.

Unsere Fellnasen leiden heute genauso an Gewichtsproblemen, wie unser eins. So gibt es inzwischen auch für Tiere einen Index:

FBMI = Feline Body Mass Index
http://www.petsnature.de/info/products/Katzen-Ratgeber/Ernaehrung-von-Katzen/Feliner-Body-Mass-Index-FBMI.html

http://www.felinediabetes.com/FelineBMI.pdf

Damit kann man errechnen, ob die Katze Untergewicht, Idealgewicht oder gar Übergewicht hat.
http://www.katzensolo.de/bmi-rechner/ 

Alles Gute

LG

Hallo, 

Ob deine Katze übergewichtig ist oder nicht, kannst du ganz einfach mit einem BMI Rechner für Katzen herausfinden. Ich habe vor kurzem einen entdeckt, der mehrere Faktoren einfließen lässt wie z.b. den Brustumfang oder den LIM der Katze. Finde Berechner echt cool - die normalen BMI Rechner berücksichtigen nicht so viele Faktoren. Hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen. 

Das kann man ohne die Größe der Katze zu kennen, nicht beurteilen.

Bei 5,5 Kilo sollte es schon ein größeres Tier sein.

Du solltest das aber auch selbst erkennen können, wenn du dir deine Katze anschaust.

L. G. Lilly

ist er auch

0

Was möchtest Du wissen?