Ist meine Katze für die Pickel mitverantwortlich

7 Antworten

Möglich ist das schon. Wenn sie dir dein Gesicht abgeleckt hat möglichst mit warmem Wasser dein Antlitz waschen. Katzen lecken sich auch da wo unsereiner nicht hinkommt.

wo unsereiner nicht hinkommt -> schön formuliert!=D

0

Für Pickel ist deine Katze bestimmt nicht verantwortlich. Eventuell aber für pickelähnlichen Ausschlag, wenn du ne Katzenallergie hättest. Sowas kann man testen lassen.

Nachdem der Auslöser von Katzenhaarallergie Eiweißstoffe aus dem Speichel der Katze ist, wäre es denkbar, dass deine Pickel daher stammen. Sicherheit bringt ein Allergietest beim Hautarzt.

Klar, Katzen sind sehr reinliche Tiere und lecken sich selbst MIT IHRER ZUNGE sauber. Das heißt alles was an der Katze ist, ist automatisch an der Zunge. Und wo treiben sich Katzen nun mal so rum, das kannst du dir ja selbst beantworten XD

natürlich,sämtliche Keime schmieren dann in Deinem Gesicht rum ! Lecker

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?