Ist meine Internetleitung in Ordnung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Durchschnitt liegen die Internetleitungen zwischen 20-50 Mbit/s. Jedenfalls in der Schweiz. Das weis ich, weil ich bei der Swisscom arbeite. Dass heisst mit ca. 35 Mbit liegst du im Mittelfeld.

Glasfaser ist das aber sicher nicht, da Glasfaser eine Geschwindigkeit von 1 Gbit Up-/Download zur Verfügung stellt (je nach vertrag)

- und du hast in dem Fall eine Kupferleitung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seekerr
07.06.2016, 16:27

Dankeschön, dann muss ich jtz mal ein ernstes Wort mit meiner Mutter reden XD. Aber vielen Danke für deine hilfreiche und schnelle Antwort.

0

Bei einem DSL-Test kommt eigentlich nie das Maximum raus, da dein System im Hintergrund immer noch Daten austauscht, welche du berücksichtigen musst und es immer ein kleines Defizit gibt.

Daher würde ich bei 35MBit/s down und 7MBit/s up auf VDSL mit 50MBit/s tippen.

Über welche Technologie du online bist kannst du zum einen am Anbieter erkennen, da es einige Anbieter gibt, welche nur eine bestimmte Technik anbieten, aber auch am Router.

Dazu: www.wieistmeineip.de - Dort kannst du deinen Anbieter einsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute Sie haben eine 36 - 38 Mbit Leitung. Genau können Sie dies dem Vertrag entnehmen. Dort ist vermerkt welche Bandbreite Ihr Provider Ihnen zur Verfügung stellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seekerr
07.06.2016, 16:28

Ich danke auch Ihnen für die Schnell und hilfreiche Antwort. Dann schaue ich nochmal in den Vertrag rein.

0

Was möchtest Du wissen?