Ist meine Hündin scheinträchtig oder wirklich trächtig?

9 Antworten

geh endlich mal zum TA!!!! mannmannmann,da kann ich nur den kopf schütteln,zuerst nicht aufpassen,keine ahnung von hunden und zucht und sich nicht mal bei einem TA erkundigen...was wen dein hund dann probleme bei der geburt kriegt? lässt du sie einfach sterben?...wie lange ist es her das sie gedeckt wurde? vor ca 63tagen? dann ist es höchste zeit zum TA zu gehn und nachschauen zu lassen ob alles i.o ist und dann richte ihr eine wurfkiste ein,wo der rüde kein zutrittsrecht hat...du brauchst viele tücher und lass sie in ruhe werfen,setz dich danneben und erst wens wirklich probleme gibt eingreifen...am besten rufst du sobald es los geht deinen TA und sagst du brauchst hilfe....

Wenn ihr die Tiere nicht getrennt habt dann ist die Hündin zu 98% trächtig (unverantwortlich von Euch!) Geht zum Tierarzt und lasst einen Ultraschall machen gerade bei so kleinen Qualzuchten ist es sehr warscheinlich das ein Kaiserschnitt notwendig ist weil die Hündin nicht mehr fähig ist auf normalen Wege zu gebären. Ohne Kaiserschnitt und Tierärztliche überwachung sterben bis zu 50% dieser Minihunde bei der Geburt sei es weil der Besitzer nicht genügend erfahrung hat sei es weil er zu spät den Tierarzt ruft da gibt es viele Ursachen meistens passen eben die Köpfe der Welpen nicht durch den Geburtskanal und die Hündin verendet dann qualvoll.

Wenn du hier gewesen wärst hättest du die Hunde auch zusammen getan ! Ich weiß das , aber unser TA ist sehr gut und wir gehen sowieso nächste Woche zum TA ! :)

0
@DelSon

Nein sicher nicht! und ich halte unkastrierte Rüden und Hündinnen weiss also wie sie sich verhalten aber auf die Idee deswegen Welpen zu produzieren bin noch nie gekommen! Schliesslich hab ich meine Tiere gern und riskiere keine Risikogeburt!

3
@Narva

Ach ja ich hoffe ihr habt genug Geld für einen eventuellen Kaiserschnitt gespart der Tierarzt wird sich freuen mal wieder rund 1000.-€ dran zu verdienen!

3

meine guete - riskierst du gerne das leben deiner huendin? so ein unverantwortliches verhalten wird leicht damit enden. gehe bitte schnellst moeglichst zu deinem iterarzt - evt ist immer noch ein abbruch der traechtigkeit besser als eine geburt - gerade solche minihunde koennen meist nicht normal werfen.... ein kaiserschnitt kostet bis zu 1000euro!

Ihr habt die Hunde einfach zusammengelassen? Und jetzt fragst du, ob die trächtig ist? zu 99% ist sie das. Wie blöd kann man sein? Noch mehr Handtaschenmischlingshunde produzieren? Qualzuchten vermehren? Der Ta wird euch geneuers sagen.

Oh, wenn ich hier einige Fragen zur Hundehaltung lese, dann kann man schon verdammt oder auch extrem blöde sein!

4

Wenn die Hündin und der Rüde zusammen waren wo sie läufig war ,dann ist die Wahrscheinlichkeit dass sie trächtig ist ziemlich groß. Aber mit gewissheit kann dir das nur der Tierarzt sagen, dafür brauchts dann schon nen Ultraschall .

Im übrigen finde ich das unverantwortlich so leichtfertig mit dem Decken einer Hündin um zu gehen . Wenn man züchten will braucht es dafür fundiertes Wissen und die Hunde müssen vorher auf Erbkrankheiten untersucht werden . Bei der Art der frage bezweifle ich dass das alles vorhanden ist .

Ich kann dir nur raten die Hunde kastrieren zu lassen , dann kann sowas nicht passieren .

LG

Die Hunde sind ganz gesund :)

Und wir wollten unseren Rüden so wieso kastrieren lassen , weil wir das nicht noch einmal erleben möchten :)

0
@DelSon

Es gibt Erbkrankheiten , die sieht man nicht unbedingt einfach so ,sondern das sollte man vor einer Zucht Tierärztlich abklären lassen . Aber wenn ihr den Rüden eh kastrieren lassen wollt ,ist das ja schonmal gut .

Ob die Hündin trächtig ist kann aber wirklich nur der Tierarzt klären , wobei es sehr wahrscheinlich ist wenn sie wärend der läufigkeit zusammen waren

2
@seelenkinder

Ja danke :)

Wir wollen unseren Hunden nichts schlimmes , deswegen wollten wir unseren Rüden kastrieren lassen . Und eigentlich ist unsere Hünden immer wenn sie läufig is bei meiner Oma aber diesmal ging es nicht weil meine oma krank war und sich nicht um sie kümmern konnte . Wir gehen nächste Woche zum TA

1

Was möchtest Du wissen?