Ist meine Haustür Vermieterseitig zulässig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Tür müsste zumindest so verändert werden, dass außen nur ein Knauf ohne Öffnungsmöglichkeit da ist. Das dürfte für eine Fachfirma kein Problem sein. Allerdings sehe ich evtl. aus sicherheitstechnischer Sicht die Gefahr, dass die Balkontür insgesamt nicht den Ansprüchen einer HET  genügt. Du solltest das prüfen lassen. Es muss m. E. ein Mindeststandard gewährleistet sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben keinen Rechtsanspruch gegen den Vermieter auf eine Austausch der Türe. - Schließen Sie stets gut ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?