Ist meine gute Freundin egoistisch?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde das nicht als egoistisch bezeichnen, sondern als ziemlich herablassend. Andererseits erfreut sie sich an sich selbst, was eig auch nicht schlecht ist. Sie weiß sich selbst zu schätzen. Man kann es so oder so auffassen. Aber gegenüber deiner Schwester finde ich es verletzend.

Deine Schwester ist in meinen Augen nicht weniger wert, nur weil sie eine Behinderung hat. Das könntest du deiner guten Freundin ruhig mal sagen. Sie darf ja ihre Meinung gerne haben, aber bitte weniger herablassend. Deine Schwester schadet ja keinem.


Ich würde weniger von egoistisch als unempathisch und auch unklug sprechen.

Unempathisch deswegen weil sie sich nur differenziert (ich die schlaue) aber keine Anteilnahme an der verminderten Intelligenz der Schwester einer guten Freundin nimmt.

Verminderte Intelligenz kann durch Erbanlagen (da gibt es ja auch das Down Syndrom - die ich gesehen haben, sind sehr sehr liebe Menschen), durch Unfall (schwerer Unfall mit Schädelhinverletzung - solche Unfälle habe ich schon gesehen) oder durch Krankheit (z.B Demenzerkrankung/ Schlaganfall usw.) sich ergeben.

Ich wäre vorsichtig mit dem Differenzieren .. mir kann .. ich bin ja klüger usw.

Man sagt, dass Immanuel Kant, der rhetorisch und argumentativ seinen Tischgenossen haushoch überlegen war in seiner letzten Lebensstunde unmöglich ein Wort über die Lippen bringen konnte.

Abseits der fehlenden Empathie - da müsste deine gute Freundin noch ein bisserl an sich arbeiten - gebührt uns - die wir uns rühmen einen IQ größer

als wachsendes Grass zu haben die Ehre Schwächeren (geistig schwächeren) beizustehen, uns kostet es nicht viel und den anderen hilfts.

Wie oben gesagt : Jeder kann unverhofft in diese Situation kommen und wer wäre nicht dankbar über Anerkennung/ Liebe /Unterstützung, anders ein Idiot z.B hat nicht mehr aber auch nicht weniger Menschenwürde als ich oder als irgendein anderer Mensch.

Und die IQ Tests sind nur Stichprobentest unserer Intelligenz, es gibt vermutlich in dem Bereich sehr viel Feinstufen.

Sie prahlt halt etwas

Egoistisch - finde ich persönlich - ist das nicht

Aber trotzdem ist das dumm von ihr, dass sie das bezüglich der Lernbehinderung deiner Schwester sagt

Sie ist herablassend und denkt sie sei was besseres. Solche Leute gehören eigentlich gemieden, damit sie keine Aufmerksamkeit bekommen die sie brauchen und wollen.

Rede mal mit ihr darüber, vielleicht kommt sie so zur Besinnung.

Was hat das mit Egoismus zutun?

Mal ganz davon abgesehen, dass der IQ recht wenig aussagt, weil es eben nur auf bestimmte Bereiche bezogen ist.

Ich finde herablassend trifft es besser

Hallo,

ob deine Freundin egoistisch ist, kann man schlecht pauschal aufgrund einer Aussage behaupten. Dafür muss man eine Person etwas näher kennen.

Nicht jeder Mensch ist gleich - dies ist auch gut so. Wenn dir eine etwaige Aussage deiner Freundin stört, dann rede am Besten mit ihr darüber. Kommunikation ist meist der beste Weg zur Lösung eines Problems.

Grüße

Nee, sie ist nur dumm ;-))

Hayat17 04.02.2016, 11:22

Ich freue mich tierisch, dass du nicht verurteilst. Lernbehinderte, können auch eine Ausbildung machen.

0

Was möchtest Du wissen?