Ist meine Grafikkarte stark genug?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rein von der technischen Seite her würde die Karte bis zu 3 ( Full - HD ) Monitore unterstützen.

Ein technischer Defekt wäre dahingehend auch nicht zu befürchten, solange die allgemeine GPU-Temperatur nicht über etwa 80- max. 90 Grad im Dreischirmbetrieb ansteigt.

Ob ihre Renderleistung dann allerdings für die verteilte Ausgabe auf 3 Bildschirmen ausreicht, das vermag ich nicht zu sagen. Rechne aber mal grob überschlägig dann mit etwa 20-30 % weniger FPS als aktuell in der Anzeige auf 2 FHD-Monitoren .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrKnaeckebrot
17.01.2016, 09:03

Ok, vielen Dank, ich werde jedenfalls mal mein Glück versuchen, ob mein PC dann in die Knie geht, werde ich dann sehen.. :) 

Herr_Knaeckebrot

0

Seit ihr der Meinung, ich kann ruhigen Gewissens einen dritten anschließen oder sollte ich es lieber lassen?

Ja sollte funktionieren... Du wirst aber FPS in Spielen verlieren... 

möchte die Grafikkarte nicht mit 3 Bildschirmen und Spielen überlasten bzw. beschädigen...

Das passiert erst wenn der Grafikchip dauerhaft über 80°C läuft... Mit den angeschlossenen Monitoren hat es weniger zu tun.

Gruß...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du machen, keine Angst du kannst die Grafikkarte nicht überlasten (wenn du nicht übertacktest). Das ist wie wenn du bei deinem Opel Corsa auf vollgas drückst es fährt nicht immer schneller und schneller und fliegt dir bei 600 km/h auseinander, irgendwann ist es an seinem maximum und schneller geht es halt nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrKnaeckebrot
17.01.2016, 09:01

Ok, bin da nur auf Nummer sicher gegangen, bei meinem alten Laptop ist die Grafikkarte nach einem etwas aufwendigerem Spiel in die Hose gegangen.... 

0

Macht es nicht mehr Sinn einen großen Bildschirm mit mehreren Desktops ein zu richten? oder willst Du Videokabinen ausrüsten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrKnaeckebrot
17.01.2016, 09:00

Naja, mir ist es lieber so, Ein Bildschirm das Spiel, der Andere Skype oder anderes und auf dem dritten halt nen Browser, da ich gern Musik nebenbei höre :)

0
Kommentar von TangenteFaun167
17.01.2016, 10:15

Wenn es dir beim dritten nur um Musik geht würde uch es mal mit Spotify probieren kannst du im Hintergrund laufen lassen und mit der Handy app Steuern

0

Was möchtest Du wissen?