ist meine grafikkarte schrott oder woran liegt das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

es hört sich ganz danach an, aber bitte probiere folgendes mal:

  1. gehe in den abgesicherten Modus (F8 beim booten mehrmals drücken) und schau ob es jetzt besser ist
  2. Grafikkartentreiber deinstallieren und Rechner neu starten, danach den aktuellen Treiber installieren
  3. eventuelle die OnBoard-Grafikkarte mal benutzen
  4. eine anderen Grafikkarte testen
  5. die Grafikkarte in ein anderen Rechner testen

Ist alles positiv (gleiches Verhalten) = Grafikkarte defekt

wird das bild nach kurzer zeit schwarz

Ich gehe nach Deiner Beschreibung aber davon aus das sie defekt ist.

Gruß

naja, der pc ist jetzt etwa 6 jahre alt, die gk ist eine g-force und als betriebssystem habe ich vista. den pc habe ich im komplettset aus dem supermarkt, aber bis vor kurzen lief er noch ohne mucken...ich habe mir vorhin überlegt, ob ich nicht einfach mal den treiber aktualisieren sollte, aber ob das was bringt ??

Überprüfe mit dem Tool Speccy die Temperaturen, liegen diese über 70Grad dann reinige den PC mit einer Dose Druckluft aus dem Baumarkt.

--> ww1.youtube.com/watch?v=u2VEdQ4v-FI ("ww1" durch "www" ersetzen)

Hinweis:

Bitte den PC zuvor stromlos machen und Dich an einer blanken Stelle der Heizung erden. Die Lüfter dürfen sich bei der Reinigung nicht mitdrehen, also festhalten. Hardwareteile brauchst Du in der Regel, ausser die Grafikkarte, nicht aus dem PC ausbauen. Nach der Reinigung den PC noch 10 Minuten offen stehen lassen, damit die restliche Flüßigkeit, die aus der Druckluft-Dose kommt, dann sich verflüchtigen kann. Falls Du Teile ausbauen muß, einfach davor ein Foto machen, damit weißt Du hinterher wie das Teil vorher angeschraubt und eventuell mit dem Netzteil/Mainboard verbunden war.

Extra-Tipp

Am besten nicht in der Wohnung durchpusten lassen, sonst kann Du gleich danach Staubwischen.

1

Vielen Dank für die Auszeichnung.

Gruß Geheimrat

0

Ja ich glaube auch das die Treiber oder die Karte kaputt sind.Da der PC über die im mainbord integrierte Grafikkarten startet. Geh mal mit einem Staubsauger über die Karte um auszuschließen das diese überhitzt. Sonst nur neue Treiber installieren (Abgesicherten Modus)

Es wäre vielelicht ganz hilfreich wenn du noch posten würdest was du für hardware Komponenten hast und was fürn Betriebssystem.

naja, der pc ist jetzt etwa 6 jahre alt, die gk ist eine g-force und als betriebssystem habe ich vista. den pc habe ich im komplettset aus dem supermarkt, aber bis vor kurzen lief er noch ohne mucken...ich habe mir vorhin überlegt, ob ich nicht einfach mal den treiber aktualisieren sollte, aber ob das was bringt ??

0

Erkundige dich mal bei computerbase.de da sind Ultra profis.. Die sagen die alles..

Sonst geh ich mal davon aus das du einen AMD PC hast.. Da ist das öfters

Beide Quaitsch was Du hier los gelassen hast.

Woher nimmst Du Deine Weisheit?

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?