Ist meine Gangschaltung und mein Tretlager kaputt?

3 Antworten

Merkst du etwas am Tretlager (erhöhte Reibung, Geräusche)? Wenn nicht, dann ist wohl nichts passiert. Das Tretlager ist ja geschützt, weil es sich im Inneren des Tretlagergehäuses befindet.

Die Gangschaltung hat sich vielleicht verstellt, dann müsstest du sie nur neu einstellen (Umwerfer, Schaltwerk). Das kann auch ein Laie mit Anleitungen auf Youtube erledigen. Kann aber auch sein, dass das Schaltauge oder das Schaltwerk verbogen ist. Dann könntest du versuchen, es zurückzubiegen.

Wenn du nichtmal feststellen kannst, ob durch den Unfall die Gangschaltung beschädigt wurde (ist nicht böse gemeint), nützen dir die Vermutungen, was daran und am Tretlager defekt sein könnte, nichts, weil du es sowieso nicht sebst reparieren könntest.

Ein Fahrradladen wäre für dich die erste Anlaufstelle.

Tja, hellsehen gehört nicht so zu meinen Stärken. Wenn das Tretlagergehäuse verbogen ist, dann ist da nicht mehr viel mit reparieren. 

Und auch bei der Schaltung kann man nichts ohne Foto zu sagen. Vielleicht ist sie nur verbogen und kann gerade gebogen werden, vielleicht ist sie so verbogen dass du sie wegschmeißen kannst, aber vielleicht ist auch nur der Bowdenzug verrutscht. 

Art oder Name von Tretlager gesucht?

Servus erstmal an die Fahrradexperten unter euch!

Ich würde mir gerne in naher Zukunft gerne ein solches Trike bauen:

https://www.youtube.com/watch?v=mtjlRnBYWfM&index=2&list=PLwax0BtZc8-LYCaO6wNU8_Ws3XB8EwWWh&t=0s

Die Schweißarbeiten, das Material und und und wären alles kein Problem, wenn da nicht der Antrieb wäre... Ich weiß nicht, nach was ich im Netz suchen soll! Das Tretlager müsste ja in der Felge sitzen und wenn möglich einen Freilauf haben und vielleicht noch eine Rücktrittbremse...?!

Wer kann mir da Tipps zum Einkauf geben?

...zur Frage

Tretlager bei Kinderfahrrad ohne Schaltung

Hallo, ich hatte über ebay Kleinanzeigen ein Kinderrad 16" verkauft. Erst war alles prima, jetzt drei Tage später meldet sich der Käufer, das komplette Tretlager sei kaputt ("das komplette Tretlager. Es wackelt von Links nach Rechts. ") und die Reparatur würde 60 € kosten. Der Hinterreifen sei so abgefahren gewesen, dass man den Mantel durch gesehen hat. - Wir haben das Rad vorher überprüft ob alles ok ist. Mein Papa hatte alles nochmal angeschaut bevor er es verpackt hat. Der Reifen war an einer Stelle abgefahren, ja das ist korrekt, jedoch kein Mantel zu sehen!

Meine Fragen: Kann ein Tretlager an einem Tag ok sein und zwei Tage später defekt sein? Kostet das wirklich soooo viel? (Es handelt sich um ein Kinder-Fahrrad OHNE Gangschaltung 16" Reifen)

Habe angeboten das Fahrrad zurück zu nehmen, da ich keinen Ärger will. Antwort war: "Rücksenden bringt ja auch nichts. Habe schon am Freitag direkt ein neuen Hinterreifen drauf´gezogen. Am Mantel hinten konnte man schon fast durchschauen." Der Hinterreifen soll 15€ gekostet haben.

Bitte um Hilfe. Speziell bezüglich des Tretlagers.

Vielen lieben Dank schonmal.

PS: Das Kinderrad wurde als gut erhalten angeboten.

...zur Frage

Wie baue ich merkwürdiges Tretlager aus?

Hallo, ich schraube schon seit einigen Jahren an Rädern und ein Tretlager habe ich bisher immer mit einem Innenlagerschlüssel rausgeschraubt. Nun habe ich etwas merkwürdiges Tretlager an meinem neuen Projekt, welches raus muss. Doch ich kann den Innenlagerschlüssel dort nicht ansetzen. Passen würde ein 16ner Maulschlüssel, doch die beiden Huppel auf beiden Seiten sind so niedrig, dass der immer abrutscht. Wie zur Hölle kriege ich das raus, bzw. mit was für einem Werkzeug. Und wie heißt dieses Tretlager, bzw. der Verschluss?

...zur Frage

Schnarren bei MTB?

Hallo,

ich habe ein Canyon Nerve MTB Fully und bei mir schnarrt mein Fahrrad wöhrend ich trete. Tretlager ist neu und Kabel etc. scheinen mir auch alle fest und vom Rahmen weg zu sein. Es klingt fast so als ob die Kette schleifen würde, da das Geräusch aber auch beim ausrollen auftritt und sich die Kette nicht bewegt oder den Umwerfer brührt bin ich etwas ratlos.

Hat jemand von euch eine Idee?

(Man hört es immer wieder zwischendurch und meistens wenn ich schneller Bergab fahre)

https://www.youtube.com/watch?v=sCyvQl80EJ8

...zur Frage

Innenlager sitzt fest (harter brocken!)

also hab hier nen 4 kant innenlager mit bsa links/rechts gewinde, nicht das wer auf die glorreiche idee kommt, mich darauf hinzuweisen, dass ich doch in die falsche richtung drehe usw...

folgendes problem, ich habe es bereits mit dem schlagschrauber und nüssen auf dem innenlagerwerrkzeug probiert und das resultat: 2 aufgeplatzte hazet nüsse aber ein immernoch festes innenlager!!! was gibt es noch fuer brutale notlösungen ich bin echt am verzweifeln. an der rechten lagerseite wo auch das kettenblatt sitzt, habe ich beim zweiten löseversuch mit einem mal ALLE zähne von der schale abgerissen, da das so ne sch3iss plastikschale ist die leichter kaputt als raus geht.

ich habe leider kein schraubstock, ansonsten würde ich einfach das lagerwerkzeug in den stock spannen und den rahmen selber als hebel nutzen, obwohl ich glaube, dass es da dann wieder das lagerwerkzeug zerstören wird.

wie kriege ich dieses lager raus, ohne dabei den rahmen völlig zu zerstören?!

die zähne sind alle noch da, man könnte also das lagerwerkzeug noch gut ansetzen. nur halt auf der seite mit plastikschale nicht mehr.

achso es wirken ausserdem bereits seid 2 tagen wd40, diverse andere kriechmittelchen und rostlöser auf dem rahmen/das lager ein.

-70°c kältespray aufs lager und mit brenner den rahmen "erwärmen" hat auch nicht geholfen, als wär es mit dem rahmen verschweißt -.-

...zur Frage

Löcher gegraben, Fahrrad kaputt, wer haftet?

Hallo GuteFrage Community,

mir ist folgendes passiert. Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und die Wohnungstür ist über eine Einfahrt zu erreichen. Einige Kinder aus dem Haus haben am Rand der Einfahrt tiefe Löcher gegraben in die ich mit meinem Fahrrad gerutscht bin. Dabei hat das Fahrrad einen halben Totalschaden erlitten. Die Gangschaltung geht auf einmal nicht mehr, das Tretlager ist locker und der Schlauch im Hinterreifen ist geplatzt. Die Reperatur soll sich auf knapp 150€ belaufen weil die Gangschaltung nicht repariert werden kann und deshalb ersetzt werden muss.

Ich wollte erst den Vermieter anrufen und das über ihn klären, da ich eigentlich keine direkte Konfrontation mit nem wütenden Elternmob haben möchte. Wer muss dafür jetzt zahlen und wie würdet ihr das angehen?

Mit freundlichen Grüßen

readytolive

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?