Ist meine frwundin Freundin schwanger.schnelle hilfe wird benötigt?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ihre Beschwerden können auf alles mögliche hindeuten, nicht zuletzt auf einen Magen-Darm-Infekt und sind keine Schwangerschaftszeichen (vor allem keine Schmerzen).

Doch sie nimmt die pille aber die pille ist nicht 100% sicher 

Für den Verhütungsschutz ist allein wichtig, dass sie die Pille korrekt einnimmt, also regelmäßig und an Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten denkt und auf Erbrechen und wässrigen Durchfall gemäß der Packungsbeilage reagiert.

Hat sie sich nicht daran gehalten, dann kann jedoch durchaus eine Schwangerschaft trotz Pille eintreten.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstests aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten vermeindlich ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich, ich drück dir die Daumen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher sollen wir das wissen ? Bauchweh und Schwindel ist nicht immer ein Zeichen von Schwangerschaft . Habt ihr denn nicht verhütet ?

Macht einen Schwangerschaftstest. den kann man in der Apotheke oder im Drogerie Markt kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dark9456
08.07.2016, 12:55

Doch sie nimmt die pille aber die pille ist nicht 100% sicher 

0

a) nimmt sie die Pille b) wenn nicht habt ihr anderweitig verhütet c) wenn kriegt sie normal ihre tage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt seid ihr?

wißt ihr überhaupt, wie man schwanger werden kann?

Ich fürchte, es mangelt bei euch an der Aufklärung?

man kann z.b. schwanger werden, wenn man ungeschützten GV hatte, eine Folge davon wäre das Ausbleiben der Regel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht doch einfach ein Schwangerschaftstest...vielleicht ist sie auch nur krank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bauchschmerzen und Schwindel können viele Ursachen haben. Ein  Anzeichen für eine Schwangerschaft sind sie aber nicht.

Macht einfach mal einen Schwangerschaftstest und verhütet in Zukunft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bekommt sie Ihre Regel oder sie ist krank. Ihr könnt um sicher zu gehen einen Schwangerschaftstest machen oder zum Frauenarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wie zum Teufel soll man das jetzt von weiten herausfinden? Ich weiß nicht was du für ne Antwort erwartest.

Sie KÖNNTE schwanger sein. Könnte aber auch ein Magentumor haben. Oder ne Magen-darm-Krankheit. Sie könnte auch einfach nur mal Kacken müssen.

Also alles ist möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da gibs eine Möglichkeit. mach in 6 Wochen einen schwangerschafttest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, erste Anlaufstelle ist der Frauenarzt. Erstmal um festzustellen, ob überhaupt eine Schwangerschaft vorliegt.

Ansonsten sind Übelkeit und Schwindel in der Schwangerschaft normal, wenn auch oft bei einem so frühem Stadium besonders ausgeprägt.

Wo braucht ihr denn genau Hilfe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du am besten wissen.Wenn sie und du verhütet habt ist eine Schwanderschaft recht unwahrscheinlich. 
Habt ihr nicht verhütet dann ist das immer ein riskantes Vergnügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?