Ist meine freundin wirklich depri?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Begriff Depression ist der zur Zeit sehr in Mode gekommen. Die meisten die behaupten depressiv zu sein sind es nicht.
Für einige ist es eine gute Ausrede. Andere übertreiben einfach maßlos und glauben, dass jegliche schlechte Stimmungslage gleich krankhaft ist.

Ich denke deine Freundin leider an der "Krankheit" Dramaqueen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe mal davon aus, dass du wohl auch 17 bist, Entscheidungen selbst treffen kannst und zu diesen auch stehen kannst?
Dann frage ich dich umgekehrt, warum sollte es dir anders ergehen als jetzt uns?
Warum heulst du uns jetzt vor und willst unsere Meinung zu einem bereits abgeschlossenen Fall?

Ich hätte sicherlich genauso gehandelt, wenn mir einer einen vorheult und meine Zeit verschwendet und 2min später wieder im Club hängt und sich an jemand anderen schmeißt (übertrieben gesagt), aber wenn ich dann so handel wie du, dann weil ich das nötige Selbstbewusstsein habe das zutun. Da muss ich nicht irgend eine Community befragen, ob ich das jetzt richtig gemacht habe.

Selbes gilt für dich, also...steh dazu und fertig. Was nützt dir unser Beifall?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast schon recht, irgendwie ist es in Mode gekommen "Depressiv" zu sein. Es wird inflationär von jedem genutzt der gerade eine härtere Phase durchmacht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich übertreibt sie. Als Pubertierende keine "Depression" zu haben, macht die Person doch farblos und uninteressant.

Niedergeschlagen, also deprimiert zu sein, wird allzugern zu einer  "Depression" hochgequatscht.

An derartigen "Depressionen" leiden ja auch 12-jährige Gören, wenn ihnen ihre Rabeneltern nicht das neue Iphone kaufen oder wenn sie eine Klassenarbeit verhauen. 14-jährige Mädchen kriegen dazu auch gern noch "Eßstörungen".

Hier auf gutefrage liest man so viel von eingebildeten Depressionen, ADHS, Borderline und was-weiß-ich noch alles für "Leiden", daß diejenigen, die wirklich darunter leiden, nicht mehr ernstgenommen werden.

Wann immer man hier eine Frage mit den Tags "Psyche" oder "Psychologie" sieht, kann man davon ausgehen, daß es sich um derartige Phantom"leiden" handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Menschen übertreiben bei sowas. Aber manche auch nicht. Z. B. Ich (sry das ich mich als b sp nehme). Ich verhalte mich so als ob es mir super geht und ich keine Prob leme habe aber in wirklichkeit ist es blöd. Also von meinen erfahrungen reden die mädchen öfters über ihren Stre ss als Jungs. Es gibt auch eine andere Art von mädchen die zu viele dram afilme anschauen und viel blödsinnig nnerzählen.Hab so ein mädchen in der Para klasse. Nun jaaa, sie schickt n*cktbilder und t*ei bt es mit jedem. Entweder sie hat wirklich Str ess oder sie tut nur so. Wenn sie nur so tut dann geschieht es ihr recht sie rauszuwerfen
Sorry wegen den abständen zwischen den Wörtern..... gutefrage. Net ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde persönlich das du übertrieben hast. Ich meine wir leben in einer Gesellschaft wo Nächstenliebe vollkommen erblasst ist. Und das sieht man an deinem Beispiel.

Wenn sie deine Freundin ist, dann hilf ihr doch auf, sie braucht nunmal deine Hilfe und sie braucht jemanden dem man alles sagen kann.

Ich meine es muss nicht sein das sie depressiv ist, aber vielleicht hat sie es einfach so wahrgenommen, weil du ihr nicht zur Seite standst. Und eventuell brauchte sie gerade deinen Beistand. 

Ich würde mich in deiner Steller bei ihr Entschuldigen und ihr einfach sagen, dass sie dir alles sagen kann und du versuchen wirst mit ihr alle Probleme durch zustehen.

Wenn du sagst, dass sie nur nervt bist du meiner Meinung nach sehr egoistisch.

Ich hoffe ich konnte dir einen guten Tipp geben;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PaulinaBaum
19.05.2017, 15:22

Findest du nicht, dass sie sich bei mir entschuldigen sollte?

0

Dich hätte ich auch zu gern als Freundin. Weißt du eigentlich, was Freundin-sein heißt????? Ich hoffe sehr, deine Freundin lässt die Finger von dir und sucht sich echte Freunde. Zu wünschen wäre es ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?