Ist meine Freundin schwanger HILFEE!?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Der Coitus interruptus ("habe aber nicht reingespritzt... ") ist eine veraltete und besonders für Ungeübte sehr unsichere Methode der natürlichen Empfängnisverhütung.

Nur die wenigsten Männer bringen die erforderliche Willensstärke und Körperbeherrschung auf und viele können sich im Eifer des Gefechts auch
nicht immer rechtzeitig zurückziehen.

Zudem wird schon vor der Ejakulation (Samenerguss) bei sexueller Erregung das Präejakulat (umgangssprachlich auch Lusttropfen) abgesondert, in dem möglicherweise Spermien sind. Wissenschaftliche Studien kommen da zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Diese Tropfen dienen unter anderem als natürliches Gleitmittel und treten ohne Zutun bzw. Beeinflussbarkeit des Mannes aus.

Jedoch befindet sich in Lusttropfen (wenn überhaupt) nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen
und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Wenn der Lusttropfen jedoch direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand während der fruchtbaren Phase in die Vagina gelangt, ist eine erfolgreiche Befruchtung möglich, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich.

Gegebenenfalls gehört ihr zu den bis zu 27 von 100 Paaren, die in einem Jahr mit dieser "Verhütungsmethode" schwanger werden.

Aber schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für euch!

Hey ehrlich mal, geht es noch ?? Was ist das eigentlich für eine Logik ? Man hat Kondome bei, aber steckt ihn erst ohne rein ?
Ihr habt in Bio aber wirklich nur gepennt.....

Klar kann sie schwanger sein.

Wenn Du deine Nudel da ohne Gummi reinsteckst kann sie natürlich auch schwanger werden. Dazu musst Du auch nicht in sie reinspritzen. Der Lusttropfen den Du nicht merkst reicht dafür aus. Das sollte aber auch jeder der Sex hat wissen. Wieder mal ein ganz klares Zeichen dafür, dass weder Du noch deine Freundin reif genug für Sex sind. Für die Pille danach ist es auch zu spät.

Deine Freundin soll nen Schwangerschaftstest machen oder zum Frauenarzt gehen.

Wie alt seid ihr denn?

12? Dann okay... Wenn älter...sollte man wissen, dass die  Wahrscheinlichkeit durch den Lusttropfen immer vorhanden ist.

Eigene Blödheit, sollte es so sein. Es gibt schließlich Pille und Co, wenn man unbedingt ohne mit einander...

Macht einen Test und ggf. alles Gute für die nächsten 18 Jahre ;)

Na, dann drück mal die Daumen, mit ungeschütztem Sex ist das so eine Sache, egal, wie lange... Gewissheit bringt ein Test.

Ja sie kann schwanger sein, da es nicht zwingend zum Samenerguss kommen, auch vorher tritt oft schon etwas Sekret ("Lusttropfen") aus, das sie schwängern kann. Aber das habt ihr halt davon solchen Mist zu machen, das Kondom gehört von Anfang an dazu und nicht erst mittendrin und das wüsstet ihr auch wenn ihr schon reif genug für Sex wärt, was ihr aber wohl offensichtlich noch nicht seid.

Sogar von lusttropfen kannst du sie schwängern und diese kannst du nicht steuern die kommen wenn du geil bist.

WIRD MAN HEUTZUTAGE NICHT MEHR AUFGKLÄRT? Ist ja furchtbar

Kommentar von Kasumix
11.11.2016, 06:29

Nein.

Ich hab gehört, dass a. Die Bravo nicht mehr jede Woche kommt und dadurch dr. Sommer auch nicht und b. Ist die Bravo ja nicht “im Handy“ also nicht digital... Ist doch out so mit Papier...

Ergo...gute Frage wird zu Dr. Sommer ;)

0

Kann gut sein. Der Lusttropfen kann ja auch schon Spermien enthalten. Das mit dem rausziehen ist unverantwortlich.

Sie soll zum Frauenarzt gehen und einen Test machen lassen, wir können hier nur ferndiagnostizieren! 

Was möchtest Du wissen?