Ist meine Freundin krank oder was hat sie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sieht mir nach tiefer Trauer aus, die sie tief in sich hineinfrisst.. :(
Entweder ist sie ein sehr taffer Mensch und das ist ihre Art und weise damit umzugehen (was aber vermutlich nicht so ist da ich vermute dass sie dir vorher alle Probleme erzählt hat und die Situation für dich umso ungewohnter ist)
Oder es ist der Beginn einer Depression, bei der man definitiv therapeutische sowie medikamentöse Unterstützung braucht!
Versuch erstmal du noch etwas mehr zu ihr durchzudringen, falls das wirklich nichts bringen sollte, schlage ihr vor zu einem Therapeuten zu gehen oder sprich mit ihren Eltern über die Lage. Wenn du dir sorgen um sie machst ist das durchaus verständlich und auch die Eltern werden das schätzen.
Ich wünsche deiner Freundin eine gute Genesung und dass sie bald wieder Freude am Leben findet :) und dir natürlich alles gute 💕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marie19052000
09.07.2016, 01:36

Oh vielen Dank!💕 Ist echt toll, wie viel Mühe du dir auch gegeben hast!!! Dankeschön☺

0
Kommentar von Nisrine
09.07.2016, 02:50

Kein Problem 😊❤️

1

Das nennt man Liebeskummer, normalerweise geht das irgendwann von selbst vorbei... spätestens wenn sich deine Freundin neu verliebt. Bis dahin könntest du versuchen, sie abzulenken. Unternimm was Schönes mit ihr, bring sie zum Lachen, zeig ihr, dass das Leben auch ohne Freund lebenswert ist.

Nur wenn sie gar nicht mehr klar kommt, ist ein Besuch beim Psychologen angesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Liebeskummer vom "Feinsten". 

Sie sollte endlich mit ihrer Vergangenheit abschließen und ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen. 

Krank muss sie deswegen nicht sein. 

Aber sie soll es tunlichst unterlassen, dem Ex nachzuspionieren. Sowohl im realen Leben als auch in den sozialen Medien. Denn damit schadet sie sich nur noch mehr. Da wird sie nie von ihm loskommen. 

Und ihn interessiert es vermutlich einen Dreck, wie es ihr geht. Wer so Schluss macht, hat nicht viel drauf. Da kann sie froh sein, dass sie ihn los ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt ist es an dir für sie den Clown zu spielen, bis sie wieder richtig lachen kann. Gib dir Mühe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?