Ist meine Freundin krank oder eventuell sogar schwanger (trotz Pille)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn deine Freundin keine Einnahmefehler gemacht hat, dann ist eine Schwangerschaft so gut wie ausgeschlossen.

Sie kann zu ihrer eigenen Beruhigung einen Test machen, aber wenn der negativ ist und sie sich weiter krank fühlt, würde ich doch mal einen Arztbesuch empfehlen.

Danke für das Sternchen!

0

Schwanger kann sie nur sein, wenn ihr ungeschützten Sex hattet, was bei richtiger Pilleneinnahme ausgeschlossen ist. Dann hilft es nur noch, zum Arzt zu gehen.

ausgeschlossen nicht, nur sehr unwahrscheinlich. Kein Verhütungsmittel bietet 100%igen Schutz.

0

Natürlich schreibt der Hersteller nicht in die Packungsbeilage, dass die Pille zu 100% schützt, einfach aus Sicherheitsgründen. Aber sie ist extrem sicher und man kann sich voll auf sie verlassen.

0

Wenn sie die Pille immer korrekt eingenommen hat, dann ist eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich.

Hattet ihr denn Sex, vielleicht auch ungeschützt? Sie sollte einen Schwangerschaftstest machen um sicher zu sein und auch beobachten ob sie ihre Periode noch bekommt.

Sie nimmt die  Pillle, also  kann der Sex nicht ungeschützt sein, und die Blutung in der Pillenpause ist auch keine Periode und fällt deshalb als mögliches Schwangerschaftsanzeichen weg.

0

Was möchtest Du wissen?