Ist meine Freundin (freundschaftlich) lesbisch?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,ich 15,bin auch lesbisch und habe mich auch in eine Freundin von mir verliebt.Ich könnte mir gut vorstellen das sie lesbisch ist,denn ich kann gut nachvollziehen was sie da macht.Könnte ich sein :D,denn ich will auch das meine Freundin sich auf meinen Schoß setzt,die ich liebe.Und ich habe das Thema lesbisch/schwul also generell Homosexuallität mal aufgegriffen und mich mit ihr unterhalten darüber.Sie meinte aber sie könnte sich eigentlich nicht vorstellen Mädchen zu lieben :((((.Naja ist ja nich dein Problem :).Also ich würde z.B. an deiner Stelle deine Freundin mal über Whats app ein pic schicken und sie dann fragen ob du es als Profilbild nehmen sollst.Nimm aber ehr ein Bild,wo du nicht soo gut getroffen bist ;D.Meine Freundin hatte mich das auch gefragt und ich habe gesagt Perfekt nimm es,obwohl sie da nicht ganz obtimal getroffen war,aber da ich verliebt bin gefiehl es mir trotzdem.Und du kannst mit ihr ja auch mal über Jungs reden.Frage sie mal ob sie verliebt ist und dann siehst du wie sie reagiert.Und wenn du sie nicht direkt fragen wilst ob sie lesbisch ist bzw. auch in dich verliebt ist um eure Freundschaft nicht zu gefährden,dann kannst du ihr ja mal erzählen das du dich in einen verliebt hättest oder einen bestimmten Typen süß findest,um ihr vorsichtig zu zeigen,das sie eigentlich keine Hoffnung haben braucht,das du auch lesbisch bist :).Und außerdem ich als lesbe kann dir sagen,das wenn sie in dich verliebt ist du keine Angst haben musst vor ihr,das sie sich jetzt gleich vergewaltigt (übertrieben vormuliert aber du weißt was ich meine hoff ich :))Viele denken ja sie müssten Angst haben (ich sage nicht das du so denkst,aber wollte dir nur sagen,das wenn sie dir deine Liebe gestehen würde du ruhig noch mit ihr befreundet sein könntest und ihr beistehen kannst,das sie die richtige findet oso :),nur um ihr zu zeigen,das sie nicht alleine ist. Liebe Grüße :)

Es ist schon möglich, sogar wahrscheinlich, dass sie lesbisch ist. Es ist allerdings unfair von dir, ihr das zu unterstellen, ohne dass sie es dir klar und deutlich gesagt hat. Spreche sie einmal unauffällig auf das Thema an(z.B. was hältst du eigenlich von Homosexuellen?)und schaue, wie sie reagiert. Reagiert sie auffällig, frag sie einfach klipp und klar bist du vielleicht lesbisch? kann es sein, dass du auf mädchen stehst?

Sieht wohl so aus. Aber Du hast nichts zu befürchten, wenn du ihr offen sagst, dass du lieber Jungs magst. Ich habe eine Menge homosexuelle Freunde und die sind richtig toll, wenn man erstmal die Fronten geklärt hat. Die sexuelle Orientierung wird heute sowieso meist überbewertet. Ist doch toll, wenn sie dich hübsch findet.

Wie alt ist sie denn? Klingt mehr noch nach Orientierungssuche. Aber ruhig ansprechen. Damit sie weiß woran sie ist.

15 :) Ja könnte schon sein.. Ich habe halt Angst, dass ich sie verletze, falls sie nicht lesbisch ist. Ich hätte ja überhaupt kein Problem damit, mit Homosexuellen befreundet zu sein und ich finde es toll wenn Homosexuelle sich trauen dass öffentlich zu machen! Ich will halt nicht, dass sie verletzt ist :/

0

Ich an Deiner stelle würde sie darauf ansprechen,locker und gelassen dabei sein

Was möchtest Du wissen?