Ist meine Freundin eine Betrügerin?

4 Antworten

Da stimmt was absolut nicht. Es handelt sich sehr wahrscheinlich um Betrug. Stelle deine Freundin zur Rede, informiere aber auch und gleich, ihre Eltern. Es könnte mit einer klage enden, dann musst du dir vorwerfen lassen, du habest nicht versucht, das zu verhindern. Deine Freundin hat sich verrannt und sieht kein Licht, sie braucht Hilfe, konfrontation mit der Realtität, verstecken nützt nichts. Du kannst ihr nur beistehen, wenn sie jetzt ehrlich auspackt. Dann setzt euch mit den Eltern zusammen und versucht, die Angelegenheit irgendwie ohne Behören etc. in den Griff zu kriegen.

Ich glaube sie sind die Sache Falsch angegangen. Sie hätten erst mal unverfänglich nach dem Zustand der Beziehung zu ihrer Mutter fragen sollen. Währe die Schlecht, dann ist das ein Indiz das irgendwas Faul ist. Ein Gespräch mit ihrer Mutter kann eventuell klären wie sie zu den Karten gekommen ist (auch Möglich: Diebstahl). Es sieht natürlich so etwas seltsam aus, muss aber nicht Zwangsläufig durch ein Betrug an die Karten der Mutter gekommen sein.

Fragen sie ihre Freundin ob sie Probleme hat. Jedoch neutral, nicht im Bezug auf die Karten. Fragen sie ihre Freundin warum sie so zurückhaltend ist. Ist etwas Passiert? Wenn sie die Beziehungs Fragen klären, beantworten sich die anderen eventuell von allein.

Hab versucht sie unauffällig zur Rede zur stellen und gefragt ob alles ok ist. Und ihr Antwort bleibt immer gleich. Das alles okay ist und wieso ich frage..

0
@Go1djunge

Hat sie eine Freundin, die sie fragen können? Wenn ja sagen sie der, das sie sich sorgen machen und ob die nicht mal mit ihrer Freundin reden kann. damit diese sich ihnen öffnet.

0

Hört sich sehr seltsam an.... Sprich sie nochmal (mit den Beweisen) darauf an. Sage dann auch ihren Eltern Bescheid, denn das kann sie in große Schwierigkeiten bringen.....

Was möchtest Du wissen?