Ist meine (folgende) Sichtweise altmodisch?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du hast ja angesprochen, dass es in der Realität anders aussieht & ich glaube das liegt daran, dass es heutzutage einfach viel mehr darum geht nicht allein zu sein als jemanden wirklich zu lieben. Deswegen wird manchmal glaub ich auch der Erstbeste genommen um einfach nicht auf den Richtigen zu warten. & ich kann dich sehr gut verstehen - ich bin w/18 hatte noch nie einen Freund und fühle mich damit manchmal wie ein Alien wie ich seh wie es zur Normalität wird sich heutzutage mit 12 entjungfern zu lassen. Da bleib ich in diesem Leben lieber single, haha 

Hallo,

Du bist eine der so selten gewordenen Spezies von Mann und das ist so schön. Auch so manche Frau meint, das diese Männer, wie Du, es nicht mehr gibt.

Deine Einstellung ist wunderbar. Natürlich gibt es sicherlich noch Frauen, die einen Mann suchen wie Dich, aber Du hast schon recht, das da was dran ist, das es vielen nur um Sex geht und sonst nichts. Leider ist das so. Da sind Frauen nicht anders wie Männer.

Wenn Deine Freunde so sind, dann kommt halt bei den Frauen der Verdacht auf, das Du genauso bist, weil Du ja schließlich mit lauter solchen Männern unterwegs bist.

Ein Mann, der nicht gleich auf Sex aus ist, sondern einen erst mal so kennen lernen möchte, sind meiner Meinung nach sehr selten.

Such auf jeden Fall nicht nach einer solchen Frau, denn wenn Du sucht, dann findest Du eh keine. Sie wird plötzlich vor Dir stehen und genauso Denken wie Du. Es gibt schon noch welche, die sich einen Partner wünschen.

Bleib auf jeden Fall wie Du bist und lass Dich von niemanden verbiegen.

Liebe Grüsse

Hat mich echt gerade gefreut so etwas zu lesen von einem Mann, und ich finde deine Einstellung echt extrem gut! Ich denke viele Frauen finden deine Einstellung toll, dass du eine Frau zuerst kennenlernen möchtest bevor du mit ihr gleich ins Bett steigst. Die heutige Gesellschaft ist einfach total übersexualisiert, dank Serien wie Köln oder Berlin Tag& Nacht, wird den Menschen eingeredet das es völlig normal ist mit nahezu wildfremden Menschen Sex zu haben. Aber ich denke das ist weder gesund für unsere Psyche noch normal. Ich könnte nicht mit einem Mann schlafen für den ich keine Gefühle habe. Es würde mich total abturnen und ich glaube das im Inneren viel mehr so sind als wir denken. Ich glaube denn Jungs geht es vorallem auch ein wenig darum angeben zu können mit wievielen Mädchen die schon geschlafen haben. Das finde ich eher peinlich. So jetzt komme ich mal zu deiner eigentlichen Frage zurück.. Ich denke es gibt sehr viele Frauen die dankbar um einen Mann wie dich wären. Und ich denke auch das es viele Frauen gibt mit der selben Einstellung wie du, aber die findest du eher nicht in Discos und so Zeugs. Jeder bekommt was er verdient, und ich bin überzeugt das du bald eine Frau kennenlernst die deine Sichtweise mit dir teilt.:-)

Wahrheit13 14.07.2015, 01:18

Ich gehe sowieso sehr ungern in Discos (für mich zu viele notgeile Menschen, widert mich an wenn mich eine Frau mit Arsc* antanzt, und das Tanzen als Alibi nutzt). Ich bin wirklich nicht oberflächlich aber  man hat auch ein Bedürfnis Frauen kennenzulernen die äußerlich "schön" sind, da man sich selbst auch äußerlich entfaltet. Und diese Menschen sind leider oft nur in solchen Bereichen anzutreffen und man kann Menschen leider nicht ansehen wie sie wirklich sind und wenn ich Zeit investiere um eine Frau kennenzulernen, und sich dann mal wieder herausstellt, dass es so eine ist, dann verzweifele ich, besonders weil ich nie mit mehreren Frauen gleichzeitig etwas zu tun habe, und dann einfach niemanden finde. 

0
nathanjapfister 14.07.2015, 01:41

Klar möchtest du Frauen kennenlernen die dir auch gefallen, das ist überhaupt nicht oberflächlich sondern völlig normal. Ich würde an deiner Stelle von Anfang an einer Frau sagen wie du bist, die meisten fänden das eh gut und wären beeindruckt. Die Frauen die was an deiner Einstellung stört, disqualifizieren sich dann ja eh grad selbst & so musst du nicht mehr Enttäuschungen erleben.

0
Wahrheit13 14.07.2015, 02:30
@nathanjapfister

Du weißt nicht mit welchen Leuten ich verkehre und wie ich aussehe, das glaubt mir fast keine Frau. Die denken sofort das ist ne Masche, um die schneller ins Bett zu bekommen. Und anders rum kommt das vielen Frauen gelegen einen treuen Idio*en zu haben, ich hoffe nur dass es mehr Frauen gibt, die es auch ernst meinen, wenn sie sich mit einem treffen und nicht nur experimentieren wollen, als ich denke.

0
nathanjapfister 14.07.2015, 02:56

Schon möglich das die Frauen dann denken das, dass nur eine Taktik von dir ist, aber mit der Zeit merkt sie ja dann das, dass nicht so ist. Kommt mir so vor als ob du ein bisschen ein zu schlechtes Frauenbild hast, klar kommt es manchen Frauen gerade gelegen wenn ein Mann treu ist.. Aber das heisst nicht das sie das ausnützen würde. Ich denke es gibt mehr "gute" Frauen als du denkst. Aber die kommen auch nicht von Heute auf Morgen zu dir, warte doch einfach ab. Alles hat seine Zeit..

0

Das liegt mehr an deinem Umfeld.

Von 10 Männern kenne ich nur einen, der auch nur ONS in Erwägung zieht. Der Rest ist "altmodisch" und in festen Händen. (Alle 10 sind unter 25)

Und ja, es gibt zig Frauen mit gutem Aussehen und dieser Einstellung.

Mir geht es auch so 😃 ist ziemlich bescheuert, aber warte mal ab. Meiner Meinung nach erkennt man sofort ob es die Richtige ist. Wenn ich bei meiner jetzigen Freundin vorher gesehen hätte, dass sie nur halbnackte Bilder von sich postet, wäre ich misstrauisch geworden. Also ich finde deine Einstellung komplett normal. Irgendwann wird dir eine Frau dafür danken ;-)

Wahrheit13 14.07.2015, 00:49

Ja Frauen mit "halbnackten" Bildern kommen für mich sowieso nicht in Frage psychologisch betrachtet reduzieren diese Menschen sich darauf, weil sie keine gute Persönlichkeit vorzuweisen haben, sich selber gei* finden oder Schönheit ihre primären Ziele sind. Aber darum geht es nicht selbst "normale" Frauen werden ja schon durch Medien etc manipuliert, so dass sie so eine Einstellung bekommen.

0

Es ist durchaus vorteilhaft, eine solche Sichtweise zu haben. Ich behaupte, die Kombination der Charaktere hält die Beziehung, nicht alleinstehend das Aussehen. Ich schieße Menschen sofort ab, wenn sie als aller erstes NUR Komplimente über mein Aussehen abgeben. Bzw ich würde viel Zeit investieren, um den richtigen Mann des Lebens zu finden.

Wahrheit13 14.07.2015, 01:04

Ja genau das ist das was mich aufregt, ein Kompliment ist mittlerweile nicht mehr ehrlich, nur noch Mittel zum Zweck. Wenn ich schon Komplimente über Äußeres höre, denke ich was für ein schmieriger .... Wenn ich wirklich mal etwas Besonderes an einer Frau entdecke, kann man das kaum noch sagen, weil es von den meisten Menschen missbraucht wird. Vorteilhaft vielleicht, aber kaum noch vorhanden?

0

Deine Ansicht teilen auch andere. Aber Du verkehrst mit Deinen Freunden, die Du vielleicht "Kollegen" nennst, vermutlich auf einer sehr oberflächlichen Ebene.

Da müssen alle drauf achten, dass sie cool bleiben. Innerlich sind reichlich viele Weicheier unter Euch, die alle hoffen, dass es die anderen nicht bemerken.

Wahrheit13 14.07.2015, 02:14

Grundsätzlich vielleicht ja, aber trotzdem steht niemand dazu, was es ja dann irrelevant macht, weil die weiter rumv*geln. Was die Männer machen ist mir ja relativ egal solange sich die Frauen nicht negativ beeinflussen lassen Nur man kann heute einfach nicht mehr wissen, wer von denen es ernst meint und viele wurden von diversen Dingen so manipuliert, dass sie zu solchen sexfixierten Menschen werden.

0
Wahrheit13 14.07.2015, 02:18
@Wahrheit13

Was die Personen sagen ist mir egal. Wichtig ist mir nur was sie machen und wenn Frauen schon so sexfixiert verhalten, ist die bei mir durch.

0

find ich ne sehr gute haltung; lass dich nicht davon abbringen...such die perle im heuhaufen... good luck

Was möchtest Du wissen?