Ist meine Familie verflucht durch die eigene Familie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Eltern kommen meist nicht miteinander klar, wollen sich trennen, Deine arme Oma muß sich den Eheschrott und das Geklage ihrer Tochter wohl schon ziemlich lange anhören, wenn Deine Mutter dann immer wieder sagt .. ach war nicht so schlimm und sie himmelt Deinen Vater wieder an.. ist es darum doch klar das Oma die Schnudde voll hat.. 

das hat nichts mit einer so und so nie  gegebenen Möglichkeit einer Verfluchung zu tun.. sondern mit der Unfähigkeit Deiner Familie rechtzeitig Problemlösungen zu suchen , umzusetzen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Täusch Dich da nicht, ProModdy,  es gibt sehr wohl Flüche auf ganze Familien, Clans oder gar Stämmen. 

Allerdings 

- sind diese viel seltener als meist angenommen. Wenn Klienten zu mir als Schamanin mit dieser Vermutung kommen, dann findet man in einem Großteil der Fälle ganz andere Hintergründe, die es allerdings ebenfalls gilt aufzulösen. 

- ist noch seltener bei einem vermuteten Fluch auch eine magische Handlung dabei. Also handelt es sich nicht um einen Fluch, sondern nur um eine Verwünschung. Die kann ebenfalls Folgen haben, aber in der Regel nicht derart langanhaltende. 

 - haben die wenigsten "Gegner" die nötige Gedankenkraft und die dafür nötigen Gefühlskräfte, um dem eine nachhaltige Wirkung zu erzeugen. 

Vermutet man einen Fluch / eine Verwünschung, kann man aber viel selbst machen, z.B. alle Beteiligten und sich selbst segnen (nicht nur einmal) und mindestens 21 Tage eine intensive Vergebungsarbeit leisten (z.B. Ho'oponopono). Auch ein Clearing schafft man ganz gut alleine (eine kostenlose Anleitung findet man auf meiner HP). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine Familie kann verflucht sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bakdncjs6
30.08.2015, 19:06

Doch das gibt es grad in unserem Kreis also Balkan Gebiet

0

Was möchtest Du wissen?