ist meine ehe am scheitern?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich würde mir den Schuh an deiner Stelle gar nicht anziehen zu denken, es liegt an dir.

Wenn der Mann sich zurück zieht, dann denken oft die Frauen sie müssen Vollgas geben um wieder zu gefallen.

Aber der Typ hat dann offensichtlich ein Problem mit sich selbst und nicht wir Frauen.

Den würde ich mir krallen und ein Gespräch suchen und mach dich bitte nicht selber so klein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ninchen10 24.11.2015, 17:59

Denn Schuh hab ich mir schon lange angezogen und alles probiert was man an sich ändern kann aber auch das hat nicht geholfen. Auf nachfragen sagte er mir auch das es nicht an mir liegt aber er wüsste nicht woran es wirklich liegt.

0

Eventuell hat dein Mann psychische Probleme? Eine andere Frau möchte ich erstmal ausschließen, dass hättest du im Laufe der Zeit gemerkt, Überstunden, angebliche Termine, Telefonate im Regen oder abgebrochene Telefonate wenn du dich näherst, etc.

Du solltest eine Paarberatung oder Eheberatung kontaktieren und einen Termin vereinbaren und deinen Mann hin schleifen! Männer sind manchmal echte Holzklötze und schwer von Begriff, es kann sein, dass dein Mann sich innerlich selber fertigmacht, weil er als Mann, als Hüter der Macht, als Held seines Kindes diese Situation nicht alleine in den Griff bekommt. Einen anderen fragen und um Unterstützung bitten? Niemals. Männer verfahren sich auch nicht, Männer erkunden neue, alternative Routen. Ich möchte mit all diesen, teilweise echten Vergleichen einfach klar machen, dass dein Mann eventuell in seiner Rolle als Mann und seiner nicht perfekten Art einen unauflösbaren Widerspruch für sich sieht und droht daran als Mensch zu scheitern. Ich darf so schreiben, ich bin auch ein Mann. Entweder dein Mann entwickelt Depressionen oder er hat sie schon.

Mein ernsthafter Tipp, nimm das Steuer in die Hand und werde aktiv. Nicht an dir, deinem Aussehen oder deinem Verhalten, sondern als Lotse für deinen Mann, der aktuell gar nicht erkennt wo er steht, wie er sich verändert hat und dass ER etwas tun muss. Ich wünsche dir Erfolg und Kraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ninchen10 25.11.2015, 14:08

Wenn mein mann Depressionen hätte, hätte ich das doch gemerkt. Ein bekannter hatte das auch und da war es mehr als offensichtlich. Physische probleme, weiß nicht normal redet er mit mir wenn er was hat außer über das Thema das er mir nicht mehr näher kommen will. Überstunden macht er aber hat er schon immer. Telefonate hat er noch nicht abgebrochen wenn ich kam. Natürlich klingelt öfters das Handy wo er sagt ist nur ne Benachrichtigung von fb oder so was. Schaue auch nicht nach denn Nachrichten kann man löschen.

Jemanden frage  der uns hilft aus dem Bekanntenkreis würde mir extrem schwer fallen da ich mich dafür schäme das mein eigener mann mich nicht anfassen möchte.

Ich versuche immer ihm zu helfen und ihm bei zu stehen wenn was ist und ich sage ihm auch das er mit mir überalles reden kann. Doch bei diesen Thema blockt der ab, wäre ja nicht so er hätte viel Stress auf der arbeit usw. Aber selbst wenn er Urlaub hat kommt nichts von ihm. 

Danke für deine Antwort 

0
habakuk63 25.11.2015, 14:20
@ninchen10

Könntest du dich mit dem Gedanken an eine Eheberatung anfreunden? Die kennen solche Probleme.

0
ninchen10 25.11.2015, 14:41
@habakuk63

Ich ja denn ich will meinen mann nicht verlieren obwohl ich momentan mich selbst von ihm entferne aber eigentlich nur damit er mich nicht wieder abweisen kann.

0

Ich ja denn ich will meinen mann nicht verlieren obwohl ich momentan mich selbst von ihm entferne aber eigentlich nur damit er mich nicht wieder abweisen kann.

Eheprobleme lösen sich meiner Ansicht nach nicht mit Sex, mit Gedanken an die verflossene Liebe, oder Fragestellungen bei Fremden sondern im Gespräch miteinander und wenn es zu zweit nicht funktioniert dann mit Moderation durch fachmännische Hilfe. Ihn lediglich darauf anzusprechen warum es im Bett nicht mehr läuft ist eindeutig zu wenig weil es den Umfang des Problemes überhaupt nicht ersichtlich macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem reden haben wir gemacht aber es hat sich nichts geändert nur für kurze Zeit mal aber ich merkte das nur war damit ich ruhe halte 😢 Die finger will ich schon von meiner Jugendliebe lassen es sind ja nur Gedanken und auch Erinnerungen! Klar sind wir als Partner in die Ehe und machen auch immer noch viel mit unserem Kind. Mein Mann macht auch alles für uns eigentlich liest der mir meine Wünsche von den Augen ab was mir aber eher so vor kommt das er es aus schlechtem gewissen macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Jugendliebe ist der, der mich früher immer aufgefangen hat wenn es mir schlecht ging. Es ist früher nicht an uns beiden gescheitert sondern an anderen familiären Sachen etwas kompliziert. Wir verstehen und bis heute sehr gut und ich weiß ich kann mit ihm über alles reden doch alleine aus Scham rede ich mit niemandem persönlich darüber. Ich denke das meine Gedanken momentan so stark um ihn kreisen liegt daran das mir die Nähe und Geborgenheit fehlt die ich bei ihm immer hatte. Oh man will meine Familie nicht zerstören und hab eigentlich alles was Frau sich wünscht nur eben einen Mann der einen sexuell usw. Keine Lust mehr auf mich hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beziehungen sind definitiv am Scheitern, wenn einer seinen Mund nicht aufbekommt zum Reden. An deiner Stelle würde ich deinem Mann glasklar sagen, dass es so nicht weitergehen kann und wird.

Von deiner Jugendliebe solltest du dennoch die Finger lassen. Deine Probleme mit deinem Mann lösen deine Gedanken nämlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ninchen10 24.11.2015, 18:06

Eigentlich möchte ich nicht das es scheitert obwohl ich merke das ich mitlerweile mich auch von ihm entferne da ich eh nur abgewiesen werde. Selbst ein Kuss wenn einer von uns nachhause kommt gibt es nur noch selten. Eigentlich nur wenn mein mann merkt das ich schlecht drauf bin.

Mein Mann fragt auch was los ist aber sobald ich mit diesem Thema ankommen blockt der ab.

0
ninchen10 25.11.2015, 07:30
@violatedsoul

Leichter gesagt als getan. Weiß mitlerweile nicht mehr mehr wie ich ihn noch darauf ansprechen soll ohne das sich das vorwurfsvoll anhört 🙈

0
violatedsoul 25.11.2015, 07:37
@ninchen10

Nicht mehr reden, handeln. Ich würde ihm zeigen, dass ich nicht seine Haushaltsangestellte bin. Sowas würde für mich flachfallen, wenn mir so ein Verhalten entgegengebracht würde.

0
ninchen10 25.11.2015, 11:29
@violatedsoul

Sowas ähnliches hab ich ihm auch schon an den Kopf geworfen. Vielleicht fällt mir auch einfach schwer Tacheles zu reden, weil er ansonsten ein sehr guter Mensch ist. Er behandelt mich ja sonst nicht schlecht nur eben die Abweisung mir gegenüber. Ich hab eher das Gefühl wir leben wie Bruder und Schwester nebeneinander die sich sehr gut verstehen. Aber das reicht mir nicht ich will abends neben ihm liegen arm in arm aber selbst auf der Couch liegt jeder am anderen ende. Und wenn ich mal versuchen mich zu ihm zu legen fängt er nach 5 min an rum zu zappeln wie schau her ich liege so nicht gut oder er dreht sich um und schläft 😢

0
violatedsoul 25.11.2015, 12:32
@ninchen10

Er spielt Theater. Und das solltest du nicht mehr mitspielen. Dieses ganze Drumherum ist nichts wert, wenn er jegliche körperliche Annäherung wegpeitscht. Und ich rede noch nicht mal von Sex, sondern von den normalen Dingen, wie eben kuscheln, ein liebevoller Kuss oder Händchen halten beim Spazierengehen.

Wenn er auf das gesprochene Wort nicht reagiert, gib es ihm schriftlich.

"Wer anfängt zu schweigen, spricht härter und unbarmherziger mit einem Menschen

als Worte es könnten."

Häng ihm das an den Spiegel.

1
ninchen10 25.11.2015, 22:17
@violatedsoul

Habe heute versucht mit ihm zu reden erst wollte er mir ausweichen aber ich hab nicht locker gelassen bis er sich hingesetzt hat und mit mir geredet hat. Obwohl ich mehr geredet habe. Denn von ihm kam nur "ich weiß nicht was mit mir los ist" zischen durch auch mal ein" es tut mir leid ich liebe dich" aber schlauer bin ich dadurch auch nicht. Hab ihn auch gefragt ob er sich sein Bedürfnisse woanders holt darauf wurde er etwas sauer und sagte das er mir nie fremd gehen würde ob ich ihm nicht mal mehr vertraue und dann ob ich denke das er mir dann überhaupt noch in die Augen schauen könnte. Naja hab nur gesagt da wäre er nicht der erste mann 😯 ich weiß nicht was ich davon halten soll. Momentan liegt er auf der Couch und schläft und ich im Bett, würde sagen geändert hat es nichts 😢

Der Spruch ist gut denn häng ich wirklich auf!

0
violatedsoul 25.11.2015, 22:27
@ninchen10

Ich frag mal ins Blaue hinein: Könnte er vom Alter her in der Midlife Crisis sein? Ihr seid über 10 Jahre zusammen, kennt euch vielleicht noch etwas länger. Was bedeuten müsste, dass du etwas einschätzen können solltest, welche Wünsche, Pläne und Ziele er mal hatte und welche davon Realität wurden - abgesehen von Frau und Kindern.

Dass du ihm die Frage nach auswärtiger Erfüllung gestellt hast, ist legitim, denn sein Verhalten spricht ja nun nicht gerade für Hingabe zu dir. Er solle sich ehrlich fragen, ob ihm im umgekehrten Fall nicht selbiger Gedanke kommen würde.

Wie war euer Liebesleben vor seiner Abschottung? Mitunter kann auch etwas Körperliches vorliegen und Männer sind ja zu großer Prozentzahl Arztphobiker. Und über sexuelle Probleme reden sie gleich gar nicht.

Nimmt er irgendwelche Medikamente?

1
ninchen10 25.11.2015, 22:58
@violatedsoul

Fenke etwas früh dafür da er noch keine 40 Jahre ist. Pläne hatte er nie wirklich für die Zukunft, er hat jeden tag so gelebt was grad kam, selbst Hobbys hatte er nicht. Bei ihm gab es nur arbeiten! 

Genau das habe ich ihn gefragt was er denken würde wenn ich mich ihm gegenüber so verhalten würde, er zuckte nur mit den Schultern und meinte er könnte mich verstehen aber wüsste nicht was mit ihm los ist. Hab ihm dann gesagt man weiß doch was mit einem los ist, er nur "ich weiß es nicht"

Vorher war es super, da konnte er nicht genug bekommen so die ersten 3 jahre. Muss sagen es würde nicht von heute auf morgen so extrem eher schleichend immer weniger bis hin zu nichts mehr. Und wenn dann nur, weil ich was gesagt habe. Ist denn eher so gut dann schlafen ich mal mit ihr damit sie ruhe hält. Ich merk das er eigentlich keine Lust hat und breche dann einfach ab wo jeder andere mann sich beschweren würde aber meiner nicht der dreht sich rum und schläft.

Nein Medikamente nimmt er nicht.

0

Ein Gespräch mit ihm führen ihr seit doch als "Partner,, in die Ehe gegangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ninchen10 24.11.2015, 17:57

Hab ich schon vor einem halben Jahr versucht aber bekomme keine klaren antworten warum er so ist.

0

vielleicht hat er eine andere?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ninchen10 25.11.2015, 07:35

Hätte immer gesagt niemals aber mitlerweile wäre eher meine Antwort hoffentlich nicht. Er arbeitet viel und macht auch Überstunden aber ich würde mich eher fragen, wo soll er die kennengelernt haben. Er geht nicht weg wenn er von der arbeit kommt erledigt er noch arbeiten zuhause usw. Ich weiß nicht, würde ich ihm eigentlich nicht zu trauen.

0

Was möchtest Du wissen?