Ist meine Bewerbung fürs Beruf Kollege so gut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe im Zitat deines Textes Korrekturen vorgenommen.

Vielleicht könntest du die Stelle "... kleinen Eindruck..." ändern und schreiben, dass du während deines Praktikums Interesse daran gefunden hast und vielleicht noch einmal betonen, was dir viel Freude bereitet hat.

"Kleiner Eindruck" klingt so einschränkend. Verstehst du? Es könnte auch negativ ausgelegt werden, sodass der "kleine Eindruck" nicht reicht, um eine Berufsentscheidung zu treffen.

Am Ende würde ich nur schreiben, dass du dich über eine Antwort freuen würdest. Positiv klingt vielleicht etwas zu fordernd. Aber das ist nur meine Meinung.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

"Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich bei Ihnen gerne für die interessante Ausbildungsstelle als Kinderpflegerin bewerben.
An dem Beruf der Erzieherin reizt mich vor allem die Möglichkeit, Kinder in ihren Entwicklungsprozessen zu begleiten und zu unterstützen. Einen kleinen Eindruck von der Berufspraxis konnte ich mir bereits in meinem Praktikum beim katholischen Kindergarten Sankt Marien verschaffen. Diese Tätigkeit hat mir sehr gut gefallen und hat mir geholfen mich für diesen Berufsweg zu entscheiden. Da ich weiß wie wichtig eine gute Ausbildung ist, werde ich diese engagiert angehen und den erforderlichen Einsatz gerne zeigen. Über eine Ausbildung an ihrer Schule würde ich mich freuen und hoffe auf eine positive Antwort."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 47meineGang
03.02.2017, 16:55

Dankeschön 😊

0

Geh mal unter GOOGLE / Bewerbungsschreiben.

Ordne deine Sätze nach den Beispielen neu. dann schicke es neu zum Gegenlesen.

reizt mich vor allem geht gar nicht!

Sehr geehrte Damen und Herren eventuell findest du einen Ansprechpartner/eine Kontaktperson = Namen

da ich weiß wie wichtig eine gute Ausbildung ist kannst du Mutti oder so erzählen, nicht jedoch einem Personalchef im Anschreiben

Achte weiter auf Beistriche, Absätze und Rechtschreibfehler!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lese und vergleiche bitte die Betreffzeile und den Einleitungssatz laut vor -Was fällt Dir auf?

Bewerbung bei der Berufschule XXX für den Fachbereich Kinderpflegerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich bei Ihnen gerne für die interessante Ausbildungsstelle als Kinderpflegerin bewerben.

Groschen gefallen ?

Du brauchst dich nicht zu wiederholen.. 

Das du dich als ..... und dich bewirbst steht bereits im Betreff ;-)

Und "interessante" ist uninteressant - denn sonst würdest du dich nicht bewerben ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?