Ist meine beste Freundin wirklich noch meine beste Freundin, Und ist ihr Umgang überhaupt noch gesund für mich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lass die Finger von ihr. Du merkst doch selber wie unglüjkclih du bist mit ihr .  Glücklicherweise ist sie nicht deine Ehefrau und du kannst dich realtov einfach von ihr lossagen.

Leute die von dir Respekt, Einsatz und volle Begeisterung und und verlangen, aber selbst genau das Gegenteil machen, dir auch ncoh falsche Hoffnungen machen, brauchst du doch echt nicht in deinem Leben, oder?

Lieben Gruß,

Murrka

Laura8t 04.12.2016, 16:08

ja, das stimmt schon. Ich kenne sie halt schon mein halbes Leben und sie hat auch wirklich ihre guten Seiten. Aber seit ich seit etwa 6 Monaten mit meinem Freund zusammengekommen bin merke ich einfach wie groß der Unterschied vom Umgang mit mir ist zwischen ihm und ihr. Sie hat mir heute morgen geschrieben, dass ich die Freundschaft einfach beenden soll wenn ich nicht mehr mit ihr befreundet sein will. Ist das auch eher ein Zeichen dafür dass sie kein Interesse mehr an der Freundschaft hat?

0
bondmurrka 05.12.2016, 21:45
@Laura8t

Also ein bisschen klignt das nun nach Eifersucht, deinem Freund gegenüber. Sie will scheinbar Zeichen, dass sie die übermäßig viel Wert ist. Aber dieses Testen, dass tut keinem gut. Dass sie dir andeutet, dass du die Freundschaft beenden sollst, klingt wieder wie nach einem Test. Eigentlich will sie jetzt hören, wie total wichtig sie ist und das du das auf keinen Fall willst. Aber das wird immer so weiter gehen. Sie sieht sich irgendwie in einer Opferrolle, und du bist wohl die Böse. Aver das musst du dir echt nicht antun. Wäre sie deine beste Freundin oder auch eine gute Freundin, dann müssten wir da hier nun nicht besprechen.

Lass sie ihres Weges ziehen. Ohne schlechtes Gewissen zu haben.

Lieben Gruß,

Murrka

0

Was möchtest Du wissen?