Ist meine beste Freundin auch in mich verliebt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wow das stell ich mir in der Tat kompliziert vor... Vll stellt sie das ganze auch nur unter Experimentieren ab - das kann man so schlecht einschätzen. Meine Exfreundin war zb auch Hetero und irgendwann hat sie mir dann mal erzählt was sie schon so mit ihrer besten Freundin gemacht hat und ich war ehrlich gesagt ein bischen schockiert...

Ich glaube ich würds an deiner Stelle einfach irgendwann mal drauf ankommen lassen... Im Notfall kannste ja immernoch sagen dass das Spaß war und da keine großen Gefühle hinter waren... Vll ist sie auch einfach nur zu schüchtern und es wird ihr alles zuviel und deswegen ist sie manchmal ein bischen abweisend...

Viel Glück! :)

Hallo

Rede einfach mit ihr ich denke auch das alle Zeichen dafür stehen.Ich meine sie ist deine beste Freundin und selber wenn sie nicht in dich verliebt ist wird sie es nicht weitererzâhlen oder dich auslachen.Verabrede dich mit ihr irgendwo wo ihr alleine seid und rede mit ihr.aber bitte nicht am Telefon mit ihr reden das ist nicht so gut.

Lg Leonie

Ps.viel Glück

Jaa das problem ist halt immer wenn ich das thema anschneide lenkt sie total ab.ich kann also nicht wirklich mit ihr darüber reden.

0

man is das süß mit euch beiden :D ich würde sagen ihr redet einfach dadrüber oder du küsst sie einfach mal :D haha ich würde sagen sie steht mega auf dich, du kannst also nicht so viel falsch machen^^

ja küss sie ! ich kenn ganz viele mädchen die sich gegenseitig auf den mund küssen- nur als freundinnen.... und wenn sie dich sowie so schon öfters auf die wange o stirn geküsst hat....guck einfach wie sie reagiert und wenn die reaktion "negativ" ist dann sag das war nur spaß oder ein "freundschaftlicher kuss"

0

Was möchtest Du wissen?