Ist mein ziel zu hoch oder passt das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie alt bist du denn?

Warum möchtest du abnehmen und warum hast du zugenommen?

Es kommt drauf an, wie du dich wohl fühlst, ein Normalgewicht reicht vollkommen aus, denn nicht immer nimmt man an den Problemstellen auch ab, da diese sehr hartnäckig sind.

Falls du minderjährig bist:

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. 

Mit Sport unterstützt du eine Abnahme, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Joggen, wichtig ist die Regelmäßigkeit um Erfolge zu sehen.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkron- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bakakum
29.10.2015, 11:37

Ich find mich viel zu fett und habe durch Tabletten zugenommen.

0

Mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung, ausreichender Bewegung und viel Disziplin kannst du das in etwa einem halben bis dreiviertel Jahr schaffen. Und 60 kg wären völlig okay für deine Größe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hört sich für mich na jojo an? oder gar viel mehr nach eine essstörung?

du kannst das ziel erreichen aber der jojo kommt wieder? dann hast nichts davon?

die essstörung als krankheit in den fokus nehmen könnte sinnvoller sein?

gehe mal zum arzt und rede mitdem darüber? besser facharzt.

http://klinik-am-korso.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bakakum
29.10.2015, 11:38

Nein kein jojo hab durch Tabletten zugenommen davor hab ich meine 62 kg gut gehalten obwohl die auch runtergehungert waren da ich während eines psychiatrie aufenthaltes gehungert hatte. Ist nie aufgefallen.

Krieg kein jojo Effekt da ich mich danach gesund ernähren werde. Ich hab keine Essstörung auch laut ärzten nicht!!!

0

Ja 60 Kilo gehen auch noch, aber weniger sollte es dann auch nicht mehr sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Normalgewicht läge bei 66 kg, wenn du erwachsen bist.

Wie alt bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bakakum
29.10.2015, 13:25

18 aber 60 wären auch noch ideal oder?

0
Kommentar von Rockstar9413
29.10.2015, 15:24

Ja, aber weniger währe zu wenig

0

Hey Bakakum :)

Das schaffst du, aber auch nur wenn du es wirklich willst.

Du musst dich gesund ernähren und Sport machen, du musst die richtige Anzahl von Kalorien zu dir nehmen und dann dürfte das kein Problem sein. 

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?