Ist mein Zeugnis schlecht für 9. Klasse?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein durchschnittliches bis gutes Zeugnis, aber nach der Fächerwahl, also in der 11. dann, kannst du ja Informatik und Musik abwählen (auch noch andere Fächer natürlich). Wenn du dann in Mathe noch auf ne zwei kommst und die 4 in Geschichte weg kommt ist das doch echt gut. Außerdem ist die 9. Klasse sowieso die, in der die meisten einen Tiefpunkt haben (ich selbst hatte den auch), du kannst also damit rechnen, dass es in den kommenden Jahren eher besser wird als schlechter, bei gleichbleibendem Einsatz natürlich.

Mit den 4ern wäre ich garnicht zufrieden. Bei uns im Bundesland begleitet sich gerade Geschichte bis zur 12... Ich war da auch nie wirklich gut drin, aber du solltest dich nicht darauf ausruhen. Es wird immer schwerer und anspruchsvoller. Je mehr du jetzt verstehst und nachholst desto mehr verstehst du in den kommenden Jahren...

Auf dem Gymnasium braucht man leider sehr viel Ausdauer. Ich hatte die auch nicht alle 12. Jahre, aber bei mir ist es auch nur 2,1 Abi geworden... Und versaut haben es mir 4 Halbjahre und die Deutschprüfung. Ausdauer musst du in den vorherigen Jahren lernen, also schadet es nicht, mal etwas zuzulegen :) natürlich muss das auch in deinem Interesse stehen. Viel Glück für die Zukunft.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mit Hinblick aufs Abi würd ich den Schnitt heben so gut es geht. Ne 1 vorm Komma wäre schon schön. Würde in den 3er und 4er Fächern den Stoff wiederholen und mehr lernen, damit die Tendenz eher steigend ist

Die schlechten kann man gut abwählen und entgegen dem was hier viele sagen in nem Hauptfach schlechter zu sein ist nicht tragisch.

Ich hab in Englisch eine 4 und in Deutsch eine 3.

Mein Bruder hat ein 2,5 Abitur mit nur Mathe Physik und Mündliche Prüfung im 1-2 Bereich. Sonnst alles 3er und 4er (viel 3er)

Wenn du was mit NC machen willst später, dann sollte der Schnitt besser werden.

Wenn nicht dann ist der Schnitt absolut in Ordnung.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Abitur/Studium

Was möchtest Du wissen?