Ist mein Zensurenschnitt (11 Klasse, Gymnasium) akzeptabel?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Ich wäre sehr zufrieden, mit diesen Noten. 92%
Es ist akzeptabel. 8%
Es ist grenzwertig, aber noch okay. 0%
Es ist eine Katastrophe. 0%

10 Antworten

Ich wäre sehr zufrieden, mit diesen Noten.

Würdest du etwas mathematisches studieren wollen, würde ich dir davon abraten oder dir sagen dass du dich auf deinen hosenboden setzen und lernen slllst. Aber da du in richtung sprachliches gehen willst, ist an deinen noten definitiv nichts auszusetzen! Bei mir.ist das genau anders rum.. Du musst natürlich immer auf den vorgeschriebenen nc deines gewählten studiums schauen, aber solange deine noten nicht plötzlich sehr viel schlechter werden, ist das kein problem. Und wenn du erst mal fertig mit.schule bist und danach das erreichst was du möchtest, werden deine eltern merken, was sie an dir haben! Ich wünsch dir viel glück und dass das dann auch so funktioniert!

Friederike, mach dich nicht verrückt. - Du bist kein Mathe-Ass und tust dir schwer mit naturwissenschaftlichen Fächern. Aber ich gehe davon aus, dass du das auch nicht studieren willst. - Sonst hast du gute Noten. Was willst du mehr.

Das Abi bestehst du damit auf jeden Fall. Problematisch könnte es werden, wenn du ein Fach mit einem hohen NC studieren willst z.B. Medizin.

Wenn dein Vater dir Druck macht, ist das sicher aus der Sorge heraus, dass du weiter abbauen könntest. Tu dein bestes und bleib weiter am Ball. Wegen der Musiknote würde ich mal nachfragen: Eigentlich sollten in Musik auch noch andere Leistungserhebungen als "Singen" gemacht werden. - Viel Glück und weiterhin Spaß beim Reiten.

Ich wäre sehr zufrieden, mit diesen Noten.

Deine Eltern sind unmöglich! Es ist die aufgaben von denen dir zu helfen und dich zu ermutigen!!! So was hat keine verdient! ich gehe jeweils 2 mal die woche zum Jazzdance und zum Tennistraining und wenn ich dann nach hause komme kann ich mich viel besser auf schulisches konzentrieren, als an den anderen Tagen! Ist das bei dir auch so? Damit kannst du dann ja vllt. versuchen deine Eltern umzustimmen.

Ich wünsch dir ganz ganz viel glück!!!

Lg Felinchen :)

Ich wäre sehr zufrieden, mit diesen Noten.

Soll ich ehrlich sein? Diese Noten sind sogar eindeutig sehr gut! Gut du hast eine Matheschwäche und Chemie ist nicht einfach (ok für mich vielleicht nicht :P;habs aber nicht mehr :/) Aber die restlichen Fächer wie mein Lehrer sagen würde "Grandios" :D (oder wie man es schreibt) Und zu deinen Eltern, ich meine Latein 1,5??!?!?! Das ist Eins A nur wenige die ich kenne haben so einen Schnitt! Sag einfach deinen Eltern sie sollen die Fr**** halten und es besser machen! Und ganz ehrlich wenn ich du wäre würde ich sogar noch eine Sprache bzw. Archäologie studieren nur um denen eins draufzusetzen. (Archäologie ist nicht einfach!)

LG und lass den Kopf nicht hängen denn wie sagt man? Ein Bogen muss man auch weit zurückziehen damit er weiter fliegt ;)

GG30

Ich wäre sehr zufrieden, mit diesen Noten.

Natürlich kannst du mit diesen Noten späterhin das studieren, was du willst. Du bist doch sehr gut in Sprachen, Geschichte und in den Naturwissenschaften [abgesehen von Chemie]. Diese Noten gleichen deine drei etwas schlechteren Noten locker aus und soweit ich weiß, kannst du in der Oberstufe bestimmte Fächer abwählen [kommt aber auf das Bundesland und die Schule an, welche du abwählen kannst]. Musik und Chemie kannst du höchst wahrscheinlich abwählen. Also wären zwei Fächer schon mal weg. Dann ist nur noch Mathe da und ich glaube, dass du damit auch fertig werden wirst :)

Was möchtest Du wissen?