Ist mein Zeh etwa gebrochen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deine Frage ist ganz einfach beantwortet: "Gehe zum Arzt!"

Wir hier sind nicht in der Lage, in Deinen Fuß hineinzuschauen und können auch übers Internet kein Röntgenbild anfertigen. Wenn der Zeh geschwollen ist und Du ihn nicht bewegen kannst, kann durchaus ein Bruch vorliegen, aber bei einem Zeh kann auch durchaus schon eine klitzekleine Verstauchung diese Beschwerden hervorrufen, wie Du sie beschreibst.

Lege den Fuß möglichst immer hoch und kühle den schmerzenden Bereich. Ansonsten gilt eben ... Ab zum Arzt!!!

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ob es wirkich gebrochen oder verstaucht ist kann ich dir nicht sagen.. bin kein arzt... aber selbst wenn er dies ist kann ich dir sagen dass der arzt dir nur einen Verband und ne Salbe dran machen wird... :) 
Mehr passiert da nicht.. du kannst hingehen ist aber nicht dringend notwendig :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh ja...die blau/schwarze Färbung und das Anschwellen deutet auf einen Bruch hin. Gehe, falls es irgendwie geht am Besten (sofort) zum Arzt. Ist es zufällig der kleine Zeh? Wenn ja, "bastle" dir eine "Schiene" aus Klebeband, also klebe deinen kleinen Zeh an seinen "Nachbarn", sodass er stabilisiert ist und sich nicht bewegen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PK2662001
29.10.2015, 12:39

Oh ich habe übersehen, dass du den neben dem großen Zeh meinst. Jedenfalls kannst du die "Schiene" bei diesen Zeh auch anwenden. Einfach an den nächsten Zeh nach links binden.

1

Kann gut sein, dass du ihn dir gebrochen hast. Das geht sehr schnell. Hatte mir selbst mal den kleinen Zeh gebrochen. War angeschwollen und blau. Aber der Arzt hat nur geschaut, wie der Bruch verläuft und meinte, das würde auch so wieder verheilen. So etwas kann jedoch bis zu 6 Monate dauern, bis du komplett schmerzfrei bist, da man ja doch immer den Fuß nutzt. Ich hatte mir damals immer Bandagen gemacht, das hat ein wenig geholfen. Wenn du aber unschlüssig bist, würde ich dir eher raten zum Arzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der kann gebroch sein, du musst ohne hin zum Arzt deswegen ^^, je eher umso besser :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiceyNici
29.10.2015, 10:47

der arzt macht ned viel.. :/ nen Zeh kann mal leichter ned Gipsen.. einfach aushalten.. und verband drum :) evt. noch ne Salbe 

0

Steht er in einem seltsamen winkel ab?
Wenn nicht ist er wohl geprellt oder verstaucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KasuAstover
29.10.2015, 10:49

Schwachsinn, der brauch keinen seltsamen Winkel, der kann auch so gebrochen sein.

0

Was möchtest Du wissen?