Ist mein Wellensittich krank?

5 Antworten

Die Würgebewegungen gehören zum normalen Verhalten von Wellensittichen.

Insbesondere Hähne zeigen dieses Verhalten gegenüber einer Henne, wenn Fortpflanzungsstimmung herrscht.

Der dünne Kot entsteht meist durch falsche, zu feuchte oder zu wasserhaltige Fütterung.

Füttern Sie deshalb kein Obst und Gemüse und auch nur sehr selten und sehr wenig Grünes.

Wellensittich treten einmal jährlich jahreszeitlich bedingt in die Großmauser ein (Jul, Aug, Sep).

Bei der Umstellung des Stoffwechsels vom Überlebensmodus zum Fortpflanzungsmodus erfolgt zusätzlich eine Hochzeitsmauser.

Letztere betrifft meist nur das Kleingefieder.

Mausern Wellensittiche anders, dann handelt es sich um eine durch falsche Haltung induzierte Fehlmauser.

Es besteht in ihrem Falle also wahrscheinlich gar kein Grund, einen Tierarzt aufzusuchen.

Einen Nymphensittich sollten Sie nicht mit Wellensittichen zusammen halten.

Denn das Temperament der Arten und ihre Ansprüche sind zu unterschiedlich.

Mit besten Grüßen

gregor443

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Vielen Dank sie konnten mir sehr helfen! Dann halte ich die beiden Arten getrennt und hole mir noch einen Partner für den Nymphensittich

0

Was genau möchtest du denn hören? Du hast doch schon gesagt (geschrieben), dass du den einzig richtigen Rat ignorieren wirst: Nämlich zum Tierarzt zu gehen. Sicher können dabei auch einmal Tiere sterben - daran ist der bis dahin schon sehr schlechte Allgemeinzustand in Verbindung mit dem Stress schuld. Also, dann warte einfach, bis die Wellis von allein sterben.

Ach ja, der Nymphensittich: Damit der sich nicht eventuell bei den anderenVögel mit irgendeiner „Seuche“ anstecken kann, solltest du es vielleicht machen, wie Hühnerzüchter. „All out - all in“

Naja abgesehen von den 2 Anzeichen hat er immer einen guten Eindruck gemacht und die Angst, dass er vom Tierarzt stirbt, war immer so groß..

0
@paula2299x

Die „einzigen Anzeichen“, sprechen wahrscheinlich (nein, sind sicher) für eine Erkrankung. Füttert der Vogel seinen Partner oder einen Spiegel? Die Würggeräusche deuten auf eine Kropfentzündung hin. Dies ist eine ernstzunehmende, aber gut behandelbare Krankheit. Spiegel aus den Käfig entfernen

0
@crazycatwoman

Im Käfig befindet sich keinen Spiegel. Ich wollte mit meiner Frage gerne, dass andere mir helfen abzuwägen, ob das Risiko, wegen dem Stress gerechtfertigt ist. War es sehr wahrscheinlich nicht, tut mir leid. Ich habe mir jetzt schon einen Tierarzt in meiner Stadt rausgesucht. Sein Partner macht gar keine Anzeichen und sie füttern sich auch nicht

0

Wie wäre es gar keine Vögel mehr anzuschaffen. Denn scheinbar könnt ihr euch nicht richtig um sie kümmern. Das Problem mit dem Tierarzt hättet ihr von Anfang an verhindern können, in dem ihr die Tiere an menschliche Berührungen gewöhnt und damit den Stress reduziert.

Vögel sind stressanfällig, sowas erfährt man, wenn man sich Tiere anschafft und sich informiert über die Tiere. Jetzt leidet der Vogel schon die Hälfte seines Lebens, weil ihr euch nicht richtig gekümmert habt. Also, schafft euch bitte nicht noch einen Vogel an, mit dem ihr dann nicht zum Tierarzt fahrt, wenn es ihm schlecht geht. Das ist egoistisch und hat überhaupt nichts mit Tierliebe zu tun. Sondern ist einfach nur verantwortungslos.

Woher ich das weiß:Hobby – Soziales, Philosophie, Tiere, Kulturen, Wissenschaft

Ich hab meiner Mutter schon hin und wieder vorgeschlagen, zum Tierarzt zu gehen (Ich bin minderjährig und hätte gar kein geld dafür) Es sind ja auch ihre Vögel. Sie meinte immer, ich soll doch daran denken, was bei den letzten Vögeln passiert ist. Es sind ihre Vögel und da ich kurz vor meinem 18. Stehe, wollte ich mir Haustiere Anschaffen, über die ich mich sehr lange informiert habe, und das sind Nymphensittiche. Ich habe die Hoffnung dass die Antworten auf die Frage meine Mutter vielleicht jetzt mal überzeugen können. Dass sie sich nicht gut um das wohl das tieres kümmert ist die eine Sache aber ich möchte nicht dass mein neues Haustier später darunter leidet..

0

Darf ich vielleicht dein Instagram oder so haben? Ich denke ich bin dir irgendwie eine Erklärung schuldig.

0

Bitte immer zwei Vögel von jeder Art. Also auch zwei Nymphensittiche. Und was deinen Wellensittich betrifft: ich würde an deiner Stelle trotzdem zu einem Vogelkundigen Tierarzt gehen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Kenne mich gut mit Wellensittichen und anderen Vögeln aus

Was möchtest Du wissen?