ist mein Wallach zuu alt

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wir haben selbst 4 Pferde wovon Malesch (Wallach) schon 21 Jahre alt ist. Letztes Jahr 2013 führten wir selbst eine Zirkusvorstellung durch und konnten ihm auch noch Lektionen bei bringen. Ich denke, es kommt auf die Art der Lektionen an. Z.b. hin knien, Huf geben, einen Diener machen oder auf einen kleinen Bock (40cm Höhe), sowie setzen oder hin legen, sollten kein Problem darstellen, wenn deiner motiviert ist zu lernen.

Schwierige Lektionen benötigen aber auch längere Zeit zum Einstudieren. Wichtig ist nur, dass dein Pferd gesund ist und die Lektionen der Anatomie entsprechend sind.

Ansonst viel Spaß beim trainieren.

Ein 21 Jahre altes Pferd kann durchaus ohne Schmerzen Zirkuslektionen lernen. Aber du solltest dir das mal vom Tierarzt bestätigen lassen. Wenn der sagt, dass die Gelenke und die Muskulatur das mit machen spricht nichts dagegen. Zirkuslektionen dehnen und gymnastizieren hervorragend, wenn man sie vorsichtig dosiert und das Pferd nicht überfordert. Daher musst du gerade mit den anspruchsvolleren Übungen aufpassen. Aber wenn du vorsichtig bist und mit einfachen Sachen anfängst, wie Scharren auf Kommando oder Küsschen, musst du dir keine Gedanken machen.

Kommt drauf an, ob er gesundheitlich in einem guten Zustand ist. Kompliment, Bergziege etc würde ich nicht mehr anfangen. Aber "Dreh dich", Flehmen, Beinchen heben, etc ... so kleine Sachen kannst du ihm auf jeden Fall beibringen!

Alte Pferde sind sehr dankbar für diese Art der Abwechslung, da sie dabei auch geistig beschäftigt werden.

Hat nichts mit dem Alter zutun ich hab meinem Pferd die schon 32 Jahre alt ist auch Zirkuslektionen beigebracht! Von daher kannst du deinem Pferd ruhig Zirkuslektionen beibringen.

was meinst du denn genau für zirkuslektionen? also wenn es eher so die normalen kunststücke sind und er noch in guter verfassung ist, dann klar

Wenn dein Pferd körperlich noch Gesund und Fit ist- warum sollte es dann schlecht sein ?

Zirkuslektionen, machen oft dem Pferd selber Spaß und wieso sollte man es nur mit Jungen Pferden machen ?

Ich würde mit gewissen Tricks aber sehr vorsichtig sein, bzw. weglassen- wie zB das Steigen etc.

Ich mache mit meiner alten Stute (32 aber topfit) auch Zirkustricks...wie Küsschen geben, Flehmen, spanischen Gruß, Teppich ausrolle etc. Ich kann bzw. will sie nicht mehr Reiten und das ist eine gute Alternative um ein Pferd anders zubeschäftigen ;-)

Fang klein an :-)

Ansonsten viiel Spaß :)

Klar kannst du, solange ein Pferd in der körperlichen Verfassung dazu ist, ist das kein Problem. Allerdings solltest du drauf achten was und wie du diese Lektionen einstudierst

Klar kannst du mit dein Wallach noch Zirkuslektionen machen 😊! So wie mit alle Lektionen die du mit deinem Pferd machst, heißt es auch hier "üben" und das bedeutet das du Schritt für Schritt zum erfolg kommst 😉. Mein Wallach ist jetzt 24 und ich mach mit ihm auch wieder solche Übungen; ihm gefällst!

das wäre reine tierquälerei

Supidupidu 11.03.2014, 19:14

Ich denke mal du meinst das ironisch?

1

Was möchtest Du wissen?