Ist mein Vorhautsbändchen zu kurz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Servus Dommeeee,

Nein, bei deinem Penis ist alles in Ordnung. :)

Die Vorhaut muss ausschließlich hinter die EIchel gezogen werden können - wenn du das problemlos hinbekommst und si eauch ohne Probleme wieder vorgeht, dann hast du keine Vorhautverengung (und auch kein zu kurzes Vorhautbändchen)

Dass das Vorhautbändchen natürlich trotzdem irgendwann mal die EIchel nach unten zieht und in Spannung gerät, ist volkommen normal - das hat einfach etwas mit der Länge der VOrhaut und der Länge des Vorhautbändchens zu tun. :3

Machen muss man daher bei dir nix - es ist alles in bester Ordnung und eine Behandlung ist damit nicht nötig :o

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Dommeeee,

für mich klingt es so, als wäre bei dir alles bestens.

So lange du deine Vorhaut problemlos so weit zurück ziehen kannst, dass die Eichel komplett frei liegt, ist alles im grünen Bereich.

Es ist absolut normal, dass sich das Bändchen irgendwann spannt, und man die Eichel mit runter zeiht, wenn man versucht, die Vorhaut "zu weit" zurück zu ziehen. 

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?