Ist mein Verhalten gegenüber meinem Freund normal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du meinst doch selber das du selten oder auch garnicht zu ihm Ich liebe dich sagst ist das nicht ein Zeichnen das du ihn kaum und vielleicht sogar garnicht mehr liebst ?

Egal was hier alles an Tipps gegeben wird das einzige was zählt ist deine eigene Meinung und wenn du keine finde kannst Stelle dir die Fragen :

Was liebe ich an ihm ?

Kann ich mir vorstellen mit ihm in zehn Jahren immer noch zusammen zusein ? 

Gibt es vielleicht einen anderen ?

Wann hat er das letzte Mal gesagt das er mich liebt und wann sagte ich es das letzte Mal ?

Was genau stört mich an ihm und was könnte ihm an nicht stören ?

Wie hat er auf meinen Brief geantwortet?

Langweile ich mich in seiner Gegenwart?

Ja liebst du ihn denn noch? Vielleicht solltest du mal 1 Woche pause machen um dir Gedanken zu machen was du oder ihr wollt!

Ich liebe ihn schon noch, aber ich bin mir einfach unsicher wie es weiter geht. Ich habe schon öfters mit ihm darüber geredet, was mich stört und als letzten Ausweg habe ich diesen Brief geschrieben, da sich nichts geändert hat.

0

Dann trenn dich und Ziehe auch endlich mal Konsequenzen daraus

0

Auf jeden Fall!

Deine Gefühle und Bedürfnisse sind für dich der einzig gültige und vernünftige Maßstab

Ok, wenn man mal verheiratet ist und Familie hat, kommen noch ein paar andere Aspekte dazu.

Bis dahin sollte man aber die Möglichkeiten nutzen, die sich bieten --- und viele kennt man ja noch nicht einmal.

Die Welt steckt voller Wunder, auch auf DICH warten noch einige!

Naja. Mit 18 sind Maßstäbe so eine Sache. Auch der emotionale Part ist nicht zu verachten 

Wichtig ist was stört die Fragestellerin - geht es nur um Kleinkram und sind das banale Sachen oder hat Sie hier handfeste Probleme die wirklich ein Faktor sind. 

Grundsätzlich sollte hier mir jemand der sich richtig auskennt ein Rat erfolgen und nicht ein "mach doch einfach Schluss wenn du dich nicht gut fühlst." man wächst mit Anforderungen und Erwachsen werden bedeutet auch zu tolerieren und akzeptieren. 

Denn sicherlich wird die Fragestellerin nicht perfekt sein und selbst auch ein paar Macken haben die der Freund aushält. 

Nichts genaues weiß man nicht wenn jemand so unklar schreibt,

0

Warum solltest Du das auch tun, wenn du nicht glücklich bist?

Was möchtest Du wissen?