Ist mein Tastdimmer richtig verkabelt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

vom rein optischen her fällt mir schon mal auf, dass du keinen neutralleiter angeschlossen hast. offenbar benötigt dein dimmermodell einen neutralleiter zur stromversorgung der steuerelektronik.

dann stellt sich die frage, ob der braune draht wirklich der ist, der zur leuchte geht. wenn ja, dann ist das auf jeden fall schon mal richtig.

bleibt noch die sache mit den zwei schwarzen drähten. waren die beiden schwarzen drähte beim alten schalter auch gemeinsam in einer klemme? gibt es ggf. noch einen 2. schalter?

ganz optimal ist es mit den 2 drähten in einer klemme nicht. am besten du nimmst dir eine kleine wagoklemme oder eine lüsterklemme, machst die beiden schwarzen dann zusammen und verlängerst sie mit einem draht zum dimmer.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarlboroFanatic
13.07.2017, 01:20

Nabend, vielen Dank für deine Antwort. Für mein System ist (wie auch laut Beschreibung) keine Nulleiter notwenig. 

Der braune Draht ist sicher, welcher zur Lampe führt.

Ich habe es nun doch sauber mit einer Wagoklemme montiert. So hat alles seine Ordnung und funktioniert nun einwandfrei.

Mit freundlichen Grüßen und nochmal Danke für deine Tipps.

Robin

1

Das steht bestimmt in der Anleitung vom Dimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarlboroFanatic
12.07.2017, 17:48

Danke für deine Antwort. Das habe ich leider nicht in der Beschreibung gefunden. Weist du, ob man 2 Kabel in einen Anschuss verbinden darf? 

0

Anbei hier das Bild...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?